EN

Impfzentrum Braunschweig

Pro Tag werden aktuell bis zu 500 Personen im Impfzentrum Braunschweig gegen SARS-CoV-2 in vier Impfstraßen geimpft. Mit Stand vom 26.02. wurden bisher 17.277 (Einzel-)Impfungen in Braunschweig verabreicht.

© Stadt Braunschweig / Impfzentrum Braunschweig

Impfungen gegen SARS-CoV-2 in Braunschweig

Pro Tag werden aktuell bis zu 500 Personen im Impfzentrum Braunschweig gegen SARS-CoV-2 in vier Impfstraßen geimpft. Mit Stand vom 26.02. wurden bisher 17.277 (Einzel-)Impfungen in Braunschweig verabreicht. 

9.000 Termine sind für das Impfzentrum Braunschweig bis Ende März freigegeben.  

Parallel dazu sind nach wie vor bis zu 5 mobile Teams im Einsatz, die vor Ort in priorisierten Einrichtungen Impfungen vornehmen. In den nächsten zwei Wochen werden die Zweitimpfungen in den Alten- und Pflegeheimen abgeschlossen sein.  

Im Marienstift und im HEH haben die Impfungen am 11.02.2021 begonnen. 

Aktuelle Impf-Priorisierung im Impfzentrum Braunschweig

Im Impfzentrum der Stadt Braunschweig werden derzeit vorwiegend die über-80-jährigen Braunschweigerinnen und Braunschweiger, die nicht in Senioreneinrichtungen leben, gegen SARS-CoV-2 geimpft. Bisher war aufgrund der geringen Verfügbarkeit des Impfstoffes prioritär in den Heimen geimpft worden.  

Darüber hinaus wurden bereits das Personal aus ca. 170 Arzt- und 25 Zahnarztpraxen zur Impfung eingeladen. Die Impfungen dieser Personengruppen haben im Braunschweiger Impfzentrum bereits begonnen. 

Impf-Priorisierung: Übersicht auf Basis der Impf-Verordnung des Bundes vom 24.02.2021

(Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken)

© Land NiedersachsenGruppe 1
© Land NiedersachsenGruppe 2
© Land NiedersachsenGruppe 3

Standort des Impfzentrums Braunschweig

In Braunschweig ist das Impfzentrum in den Räumlichkeiten der Stadthalle Braunschweig am St. Leonhard 14 (ehemals Leonhardplatz) eingerichtet. Als zentral gelegener Standort bietet die Stadthalle optimale Voraussetzungen für die Anforderungen eines Impfzentrums hinsichtlich Besucherlenkung, Objektschutz, Barrierefreiheit sowie Gewährleistung der Hygienemaßnahmen. Der Eingang befindet sich am Eingang Konferenzraum. 

Informationen zu Bus & Bahn

Adresse für Navigationsgeräte:

An der Stadthalle
38102 Braunschweig
Koordinaten: 52°15´29 N / 10°32´25 O

Informationen zum Parken an der Stadthalle Braunschweig: Die Einfahrten (Ottmerstr. und Leonhardstr./Gerstäckerstr.) auf das Parkgelände der Stadthalle Braunschweig sind mit einer Schrankenanlage versehen. Die dortige Beschilderung gibt per Anzeige „EINFAHRT“ oder „BESETZT“ Auskunft über noch oder nicht mehr zur Verfügung stehende Parkplätze. Für Besucher des Impfzentrums ist das Parken auf dem Gelände der Stadthalle kostenlos. Der nächstgelegene Parkplatz ist der Parkplatz Brawopark,- hier erfolgt die Zufahrt über den Willy- Brandt-Platz und Schillstraße (der Parkplatz Brawopark ist kostenpflichtig). 

© Stadthalle BraunschweigEingang Impfzentrum Braunschweig

Terminvereinbarungen für das Impfzentrum Braunschweig

Impftermine für das Impfzentrum Braunschweig sind für die über 80-jährigen Braunschweigerinnen und Braunschweiger freigeschaltet. Die Termine können entweder im Internet unter www.impfportal-niedersachsen.de oder telefonisch bei der Impfhotline des Landes Niedersachsen unter Tel. 0800 99 88 665 vereinbart werden.

Bitte haben Sie Verständnis, wenn es bei der Terminbuchung zu Wartezeiten kommt oder Sie zunächst auf die Wartliste gesetzt werden. Aufgrund des großen Andrangs ist weiterhin Geduld gefragt! Es wird empfohlen, den Termin online zu buchen. 

Ihr Termin im Impfzentrum Braunschweig

Bitte bringen Sie die Terminbestätigung, Ihren Personal- oder Reisepass sowie Ihren Impfpass zum Termin in das Impfzentrum mit. Wenn Sie keinen Impfpass haben, erhalten Sie im Impfzentrum ein Ersatzdokument. Die beiden Formulare, die Sie im Impfzentrum vor Ort ausgehändigt bekommen, können Sie hier auch schon herunterladen, ausdrucken und ausgefüllt zum Termin mitbringen:

Es kann maximal eine Begleitperson zum Impftermin mitgebracht werden.

Es kann vorkommen, dass Ehepaare an einem Tag zu unterschiedlichen Zeiten einen Termin erhalten haben oder sogar an zwei kurz nach einander folgenden Tagen. In diesen Fällen kann das Ehepaar dann gemeinsam den erst genannten Impf-Termin wahrnehmen und muss nicht getrennt zu unterschiedlichen Zeiten in das Impfzentrum kommen. Diese (Einzel-)Fälle sind für das Impfzentrum organisatorisch händelbar.

Video: Der Ablauf im Impfzentrum Braunschweig

Der Ablauf in der Impfstraße im Impfzentrum Braunschweig (© Stadt Braunschweig)

Flyer: Auf einen Blick - Ihr Termin im Impfzentrum Braunschweig

Informationen in Leichter Sprache zur Impfung

Wissenswertes rund um die COVID-19 Impfstoffe

Pressemitteilungen zum Impfzentrum Braunschweig