EN

TU Braunschweig Sense your city

Programmpunkt

Sense your city - Participatory Urban Data Lab

© TU Braunschweig

Beschreibung

Sense your city - Participatory Urban Data Lab vermittelt Wissen über die Verwendung kleiner Sensor-Kits zur Erfassung urbaner Daten. Es bietet den Teilnehmer*innen die Möglichkeit, die Merkmale urbaner Daten, ihre Erhebung und ihre Verwendung in Forschung und Praxis nachzuvollziehen. Vorkenntnisse werden für den Workshop nicht vorausgesetzt. Der Workshop nutzt eine gängige IoT-Plattform, um urbane Datensätze zu sammeln, z. B. Geräusche, Temperatur und Luftfeuchtigkeit in Straßen. Das Gerät besteht aus einem LCD-Bildschirm, einem Orientierungssensor (IMU), einem eingebauten Akku, einem Mikrofon, WLAN- und Bluetooth-Konnektivität und einem ausziehbaren Sockel zum Anbringen weiterer Sensoren.

Einführend werden den Teilnehmenden Potentiale und Herausforderungen ebenso wie die Technologien der IoT Geräte, Sensoren und ihre Fähigkeit zur Erfassung bestimmter Datensätze vorgestellt. Mit diesem Wissen werden in Gruppen mögliche Anwendungsfälle zur Erhebung und Auswertung entwickelt. Gemeinsam werden die dafür erforderlichen Sensoren-Kits realisiert, um Umwelt- und audiovisuelle Daten, z.B. zu Straßenlärm, Vegetation oder Gebäuden zu sammeln und zu analysieren. Zur Erprobung werden die Geräte im Stadtraum installiert, die Datensammlung in Echtzeit visualisiert und gemeinsam ausgewertet.

Machen Sie mit! 

Wann?

Am Freitag, den 24.06.2022, in der Zeit von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Wo?

TU Architekturpavillon
Altgebäude
Pockelsstraße 4
38106 Braunschweig

Anmeldeinformationen

Das Angebot ist kostenlos und bedarf einer vorherige Anmeldung unter folgendem Link:

https://www.tu-braunschweig.de/transfer-und-kooperationshaus/wissenstransfer/digitaltag-2022 (Öffnet in einem neuen Tab)

Kontakt

TU Braunschweig - Institute for Sustainable Urbanism

Kontakt