Menü und Suche

Freizeit- und Hobbygruppen

 (© Stadt Braunschweig,Seniorenbüro)

In Braunschweig existieren zahlreiche Freizeit- und Hobbygruppen sowie Initiativen. Dort gehen Seniorinnen und Senioren ihren Interessen und Hobbys gemeinsam mit anderen nach. Die Aktivitäten sind in den Bereichen Gestaltung, Bewegung, Kultur, Gesundheit und Bildung angesiedelt. Unterhaltung und soziales Miteinander kommen dabei nicht zu kurz. Das Bedürfnis nach aktiver schöpferischer Tätigkeit und persönlicher Entfaltung wird in diesen Gruppen gelebt.

Die Freizeit- und Hobbygruppen und Initiativen sind durch engagierte und motivierte Menschen ins Leben gerufen worden und ehrenamtlich organisiert. Es wird gemeinsam musiziert, gewandert, gespielt (Brett- und Kartenspiele), künstlerisch und handwerklich gestaltet. Andere haben gemeinsam ein Internet-Café eingerichtet, in dem auch Laien gezeigt wird, sich in diesem Medium zurechtzufinden oder in den Seniorenredaktionen einer Zeitung und des Bürgerradios werden aktuelle und regionale Themen bearbeitet und verbreitet, ... .

Jeder ist herzlich eingeladen, sich bei den bestehenden Gruppen als Nutzer oder Teammitglied anzuschließen.

Die Freizeit- und Hobbygruppen und Initiativen werden durch das Seniorenbüro begleitet und gefördert. Entsprechend den Bedürfnissen der Senioren wird das Angebot der Freizeit- und Hobbygruppen und Initiativen in Zusammenarbeit mit dem Seniorenbüro weiterentwickelt. Es können sich neue Gruppen auf Dauer oder auf bestimmte Zeit, z. B. im Rahmen eines Projektes, zusammen finden. Unterstützt wird dies durch Konzeption, Öffentlichkeitsarbeit, Gruppen- und Teambildung, Vernetzung, Prozessbegleitung, gruppenspezifische Fortbildung.

Weitere Unterstützung der Seniorengruppenarbeit durch das Seniorenbüro:

Beratung zu diesem Thema