Menü und Suche

Informationsreihe: Wenn die Rente nicht mehr reicht

Informationsreihe im Seniorenbüro

 (© GG Berlin/ www.pixelio.de )

„Mit 66 Jahren, da fängt das Leben an“, hat Udo Jürgens mal fröhlich gesungen. Schön wär’s. Tatsächlich können viele Rentner von teuren Hobbys, Wellness-Urlaub und ausgedehnten Reisen nur träumen. Eine zunehmende Zahl können mit der Rente sogar ihre Lebenshaltungskosten nicht vollständig bezahlen.

Auch wer eine ausreichende Rente bezieht, kann im Laufe der Zeit durch Hilfebedürftigkeit oder gesetzliche Änderungen plötzlich in finanzielle Engpässe kommen. Möglichkeiten, im Einzelfall ergänzende finanzielle Leistungen zu beantragen, sollen aufgezeigt und erläutert werden.

Rund um das liebe Geld wird es am Dienstag, 07. November 2017 um 16:00 Uhr im Seniorenbüro der Stadt Braunschweig, Kleine Burg 14 gehen.

Die Teilnahme ist kostenfrei.
Die Teilnehmerzahl ist auf max. 20 Personen beschränkt.
Eine Anmeldung wird erbeten: Telefon: (0531) 470-3385 oder per E-Mail: seniorenbüro@braunschweig.de