Menü und Suche

Netzwerk "Gesund älter werden im Heidberg"

Das Netzwerk "Gesund älter werden im Heidberg" setzt sich aus verscheidenen Institutionen und privaten Akteuren aus dem Heidberg zusammen:

  • AOK - die Gesundheitskasse für Niedersachsen, Servicezentrum Braunschweig,
  • AWO,
  • Heidberg AKTIV,
  • Cura Visita,
  • Nachbarschaftshilfe Heidberg/Melverode/Stöckheim/Leiferde e. V.,
  • Nibelungen Wohnbau GmbH,
  • St. Thomas-Kirchengemeinde Heidberg,
  • Seniorenkreis Heidberg,
  • Seniorenbüro, Stadt Braunschweig

Das Anliegen des Netzwerkes ist es:

  • Wissen zu vermitteln
  • Aktionen im Heidberg zu planen
  • generationsübergreifende Angebote anzubieten
  • Informationen zu transportieren

Bei dieser Aufgabe stehen die menschen aus dem Heidberg im Mittelpunkt des Geschehens, das Netzwerk sieht sich als "Vermittler" von Angeboten. Die Arbeitsgemeinschaft ist bereits seit 2008 aktiv und trifft sich regelmäpig in der Ev.-luth. Kirchengemeinde St. Thomas in der Bautzenstraße 26. Neue Teilnehmer sind jederzeit willkommen.