Innovationsräume: W.IN | Accelerator für Wachstum und Innovation

Javascript ist deaktiviert oder wird von Ihrem Browser nicht unterstützt. Daher wird Ihnen an dieser Stelle kein Video angezeigt. Sie finden das Video unter folgendem externen Link.

Bitte beachten Sie, dass Sie durch Öffnen des Links die Website verlassen und eine Abfrage an YouTube geschickt wird.

Datenschutzinformationen und Ihre Rechte finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Innovationsräume: W.IN | Accelerator für Wachstum und Innovation

Durch Klicken wird das Video eingeblendet. Dabei werden Daten an YouTube übermittelt. Datenschutzinformationen und Ihre Rechte finden Sie in der Datenschutzerklärung.

© BSM / Michaela Heyse

Der Accelerator W.IN wird von der kommunalen Wirtschaftsförderungsgesellschaft Braunschweig Zukunft GmbH geführt und unterstützt innovative Start-ups in der Wachstumsphase. Ein Netzwerk aus Institutionen und erfahrenen Unternehmern aus Braunschweig und der Region bietet den jungen Firmen ein Jahr lang kompetente Betreuung und Zugang zu wertvollen Kontakten, um Kooperationen und strategische Partnerschaften zu knüpfen und sich am Markt zu etablieren.

Die Lilian Labs GmbH wird als eines der ersten Start-ups im Mentoren-Programm begleitet. Die Gründer des neuartigen Wasseranalysesystems holen sich zum Beispiel bei fme-Chef Dirk Bode wertvolle Tipps für die Entwicklung einer IT-Plattform und setzen in Sachen DSGVO und AGB auf die W.IN-Mentorin Nicole Both von AL-Elektronik Distribution.

Weitere Informationen zum W.IN | Accelerator für Wachstum und Innovation unter https://www.braunschweig.de/win

Redaktion und Herausgeber: Braunschweig Stadtmarketing GmbH
Kamera und Schnitt: Michaela Heyse
Grafik: BICEPS GmbH

Danke an die Videoproduktion echtrund für die Schwimmbadszenen.