Menü und Suche

Reisen – gestern und heute

Reiseführer, Erlebnisberichte und Karten aus der Stadtbibliothek

Der Wandel der Reisekultur zeigt sich in der Buchausstellung, die die Stadtbibliothek in ihrem 2. Obergeschoss präsentiert.

Seit Karl Baedeker seinen ersten Reiseführer herausgegeben hat, gehört er zum festen Bestandteil jeden Urlaubs. Reiseberichte, wie Marco Polo durch Asien reiste, oder auch literarische Berichte wie Theodor Fontanes „Wanderungen durch die Mark Brandenburg“ finden auch heute noch ihre Leser.

Spannend ist es, die historischen Reiseführer und Urlaubsziele mit der aktuellen Reiseliteratur zu vergleichen, die es in großer Zahl im Freihandbestand gibt.

10. Juli – 26. August 2017
Stadtbibliothek, 2. OG
Eintritt frei!