Menü und Suche

Durchblick – Einblicke für Junggebliebene


Berghütte des Deutschen Alpenvereins e.V. Sektion Braunschweig (Copyright: Dieter Heitefuß)

150 Jahre Deutscher Alpenverein ... in Braunschweig?

Der Deutsche Alpenverein e.V. Sektion Braunschweig stellt sich vor.

Mittwoch, 28. August 2019, 14:30 – 16:30 Uhr
Eintritt frei

Dieses Jahr feiert der Deutsche Alpenverein (DAV) sein 150-jähriges Bestehen. Auch im norddeutschen Raum wird der DAV vertreten durch seine eigenständigen Sektionen. Eine davon ist die im Jahre 1884 gegründete Sektion Braunschweig des Deutschen Alpenvereins e.V.

Durch die Nähe der norddeutschen Mittelgebirge ergeben sich für Jung und Alt, ob allein oder in Gruppen, vielfältige Aktivitäten. Und in den Alpen gibt es die im Jahr 1892 erbaute Braunschweiger Hütte (2759 m ü.N.N.) im österreichischem Pitztal, einen wichtigen Stützpunkt am Fernwanderweg E5. Lassen Sie sich überraschen!

Ein Büchertisch mit dem passenden Medienangebot der Stadtbibliothek steht bereit. Bei einer Tasse Kaffee gibt es Gelegenheit sich zu informieren, zu plaudern, zu stöbern und Bücher, Filme und vieles mehr auszuleihen. Wer möchte, kann zum Schluss einen geführten Spaziergang durch die Bibliothek unternehmen.

Weitere Informationen unter Tel. 0531 470-6833

DAV Logo (Deutscher Alpenverein e.V. Sektion Braunschweig)

Der nächste Termin:
Mittwoch, 25. September 2019, 14:30 – 16:30 Uhr: Dramatisch bis heiter. Schauspieler Andreas Jäger liest deutsche Balladen.