Menü und Suche

Freundeskreis

Der Verein Freunde des Städtischen Museums Braunschweig e.V. gründete sich im April 2004 und macht es sich seither zur Aufgabe, das Städtische Museum zu fördern. Unterstützt werden Forschungs- und Ausstellungsvorhaben des Museums sowie der Erwerb von Zeugnissen der Braunschweiger Geschichte.
Das Städtische Museum wurde 1861 nach dem Vorbild des Germanischen Nationalmuseums in Nürnberg von historisch und kunsthistorisch interessierten Bürgern Braunschweigs begründet.
Für Vereinsmitglieder bietet das Museum regelmäßig Sonderführungen, Vorträge und Exkursionen. Mitglieder werden zu allen Ausstellungseröffnungen eingeladen und erhalten Rabatt auf Museums-Publikationen.
Das Städtische Museum Braunschweig ist das Museum des Bürgers für den Bürger. Werden Sie Mitglied!


Peter Tuma (Dirk Scherer)

Neu in der Grafiksammlung des Städtischen Museums am Löwenwall

Das Städtische Museum konnte im Dezember 2016 durch eine großzügige Förderung der Freunde des Städtischen Museums Braunschweig e. V. einen siebzehnteiligen Zyklus von Monatsbildern des Künstlers Peter Tuma (geboren 1938) für die Graphische Sammlung erwerben. Bei den Arbeiten handelt es sich um farbige Tuschzeichnungen, die der Künstler im April 2016 geschaffen hat. Die Graphiken waren in der von Peter Tuma und Dr. Evelin Haase gemeinsam kuratierten Ausstellung Peter Tuma satirisch. Szenen aus dem Leben der Schöninger Männer – Hommage à Lichtenberg und andere komische Zeichnungen vom 7. August bis 11. September 2016 im Städtischen Museum Braunschweig ausgestellt. Die unterschiedlichen Motive führen in lockerer Strichführung humoristisch den Ablauf der vier Jahreszeiten in Niedersachsen vor. Sie sind unter anderem mit folgenden Bildunterschriften betitelt: "Der niedersächsische Landmann bei entspanntem Blick über sein ruhendes Feld, den im Jahr zu erwartenden Gewinn pro Hektar im Kopf durchrechnend", oder "Feierabend / Der niedersächsische Landmann sieht seine Heimat im ‚öffentlich-rechtlichen‘ TV". Die Neuerwerbung setzt einen weiteren wichtigen Akzent im Bestand der Arbeiten von Peter Tuma im Besitz des Städtischen Museums Braunschweig und schließt eine Lücke der zahlreichen Werke Tumas in der Graphischen Sammlung.

Vorstand:

1. Vorsitzender: Wolfgang Sehrt
1. stellv. Vors.: Dr. Jürgen Middel
2. stellv. Vors.: Dr. Hubert Auhagen
Schriftführerin: Rita Röper
Schatzmeister: Hornhard Windt
E-Mail: info@museumsfreunde-braunschweig.de

 

Weitere Informationen

Ansprechpartnerin

Städtisches Museum Braunschweig
Heidemarie Anderlik
Steintorwall 14
38100 Braunschweig
Telefon 0531 470-4505
Fax 0531 470-4555