Menü und Suche

Boywolb Brass

Boywolb Brass (Quelle: Boywolb Brass)
Boywolb Brass

Das in 2009 gegründete Blechbläserquintett "Boywolb Brass" besteht aus fünf jungen Auswahlmusikern aus Niedersachsen, die sich allesamt im Studium, teilweise in einem Musikstudium, befinden. Die Mitglieder des Ensembles lernten sich über verschiedene Orchesterprojekte im regionalen Bereich Braunschweigs und im überregionalen Bereich kennen. So waren die fünf jungen Musiker allesamt führende Mitglieder im Landesjugendblasorchester Niedersachsen, mit dem mehrfach Wettbewerbserfolge erzielt worden sind, im Braunschweiger Jugend-Sinfonie-Orchester, in Landesauswahlensembles der Bundesländer Bremen und Hamburg und sie waren Bundespreisträger bei "Jugend musiziert".

Von Beginn an erhält Boywolb Brass hohe Anerkennung in der gesamten Region und wird gern zu Geburtstagsfeiern, Hochzeiten aber auch zu öffentlichen Veranstaltungen der Stadt Braunschweig und des Landes Niedersachsen eingeladen, diese musikalisch zu bereichern.

Mittlerweile kann das junge und dynamische Quintett auf eine Reihe großer und kleiner Auftritte, sowie mehrere selbst konzipierte Konzerte zurückblicken, in denen die Musiker die Vielfalt der Blechbläsermusik zur Geltung brachten und die vielen Zuhörer begeisterten, indem sie nicht nur ihr musikalisches Können unter Beweis stellen, sondern auch kleinere und größere Showeinlagen darbieten.

Der Musik und der Gemeinschaft wegen musiziert das Quintett miteinander mit viel Motivation, Begeisterung und Leidenschaft. Es bringt seine zum Teil selbstarrangierten Interpretationen eines umfangreichen Repertoires (von Klassik bis Pop) auf unterhaltsame Weise zur Aufführung und vermittelt so dem Publikum die Freude am musizieren.

Trompete: Tobias Meisner, Friedemann Schulz-Klingner
Horn: Felix Gebauer
Posaune: Tilman Schulz-Klingner
Tuba: Christian Mücke

Kontaktinformationen

Boywolb Brass
Friedemann Schulz-Klingner
Telefon 0160 1761154
E-Mail geschützte E-Mail-Adresse als Grafik