Menü und Suche

Braunschweiger Shantychor

Gegründet im Jahre 1986 knüpft er an die Tradition Braunschweigs als ehemalige Hansestadt an. Die Pflege des maritimen Liedgutes und das Bewahren der alten Shanties sieht der Chor als seine wichtigste Aufgabe an. Viele Konzerte zwischen Harz und Heide, erfolgreiche Auftritte in Cuxhaven, Bremerhaven und beim größten Shantysingen der Welt in Hamburg haben ihn bekannt gemacht. Viele öffentliche Veranstaltungen der Stadt Braunschweig hat der Chor musikalisch umrahmt. In der Braunschweiger Kulturszene ist er ein fester Bestandteil. Die eigenen Konzerte in der Stadthalle sind stets ein großer Erfolg. Die 60 Mitglieder treten stilecht mit gestreiften Fischerhemden und Elbseglermützen oder in traditioneller Marinekleidung auf. Die bekannten und beliebten Seemannslieder und Shanties werden teils in 4-stimmigen Sätzen in eigenen Arrangements vorgetragen. Für die musikalische Begleitung sorgen Akkordeon, Schlagzeug, Gitarre und Bass.

Kontaktinformationen

Braunschweiger Shantychor
Webseite www.braunschweiger-shantychor.de