Menü und Suche

Blickpunkte: Veranstaltungen in Braunschweig

Braunschweig bietet ein abwechslungsreiches und breites Veranstaltungsprogramm. Für jeden ist garantiert etwas dabei: Konzert - Ausstellung - Bühnenprogramm - Kindertheater. Eine Auswahl an Höhepunkten finden Sie hier.

Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus
Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus
Veranstaltungsprogramm vom 27. Januar bis 8. Mai 2019

Frauenpolitischer Frühschoppen
Mehr Frauen in die Politik!
Am 11. Mai lädt die Gleichstellungsbeauftragte Marion Lenz ein, sich zum Thema "Frauen in der Politik" aus zu tauschen und mit Vertreterinnen und Vertretern der Kommunalpolitik ins Gespräch zu kommen. Die Politikwissenschaftlerin Frau Dr. Axmann wird einen Impulsvortrag halten.
Gute Geburt!
Gute Geburt! In Braunschweig eine Glückssache?
Am 9. Mai findet eine Podiumsdiskussion zur Versorgung rund um die Geburt in Braunschweig statt.
Leo - Kurze für Kurze
Leo - Kurze für Kurze
Ein besonderes Filmerlebnis erwartet den Kino-Nachwuchs bei „Leo – Kurze für Kurze“ am Do., 9. Mai um 10:00, 11:00 und 15:00 Uhr im Roten Saal, Schlossplatz 1.
Kultur vor Ort
Nasreddin Hodscha zu Gast im Land des Till Eulenspiegel...
Zwei Schelme aus alter Zeit als Botschafter der Toleranz. Eine heitere literarisch-musikalische Begegnung in Türkisch und Deutsch am 18. Mai im Haus der Kulturen Braunschweig.
Blind Date mit einem Text
Überraschungslesung mit Götz van Ooyen
Am Sonntag, den 19. Mai, überrascht Schauspieler Götz van Ooyen um 15 Uhr mit verschiedenen Texten im Raabe-Haus.
„Der Tag lief uns nach /wie ein junger Hund..."
Lesung und Gespräch mit Hans Georg Bulla unter Moderation von Dr. Gerd Kolter
Hans Georg Bulla wird 70 Jahre alt. Das Raabe-Haus:Literaturzentrum lädt aus diesem feierlichen Anlass zu einer Lesung und einem Gespräch mit dem bekannten Schriftsteller und Poeten ein. Alle Literaturinteressierten sind herzlichst willkommen!
Kultur vor Ort
Reginald Arkell: Pinnegars Garten
Der Schauspieler Andreas Jäger liest im Rahmen von Kultur vor Ort am 26. Mai 2019 im AWO-Garten ohne Grenzen aus dem Roman.
Hannelore Hoger liest Paula Schlier: Petras Aufzeichnungen oder Konzept einer Jugend nach dem Diktat der Zeit
Hannelore Hoger liest!
Paula Schlier: Petras Aufzeichnungen oder Konzept einer Jugend nach dem Diktat der Zeit
Hannelore Hoger am 28. Mai um 19:30 Uhr im Gespräch mit den Herausgeberinnen Annette Steinsiek und Ursula A. Schneider im Roten Saal.
Vom Herzogtum zum Freistaat
Vom Herzogtum zum Freistaat
Im Jahr 2018 präsentieren die Stadt Braunschweig und zahlreiche Kulturschaffende das Themenjahr rund um die Novemberrevolution 1918 mit Veranstaltungen aus allen Sparten, von Vortrag bis Film.
34. Mittelalterlicher Pfingstmarkt zu Braunschweig
34. Mittelalterlicher Pfingstmarkt zu Braunschweig
Von Samstag, 8. Juni, bis Montag, 10. Juni, verwandelt sich der Burgplatz in den mittelalterlichen Pfingstmarkt.
Burgplatz Open Air 2019
Burgplatz Open Air 2019: "Nabucco"
Das Staatstheater Braunschweig präsentiert "Nabucco" vom 17. August bis 4. September 2019 auf dem Burgplatz unter freiem Himmel.
Sebastian Schnoy
Sebastian Schnoy "Und plötzlich Demokratie"
Der Nachwuchskabarettist Sebastian Schnoy präsentiert auf Einladung des Kulturinstituts am 20. September 2019 sein neues Programm "Und plötzlich Demokratie" im Roten Saal des Braunschweiger Schlosses
trendsporterlebnis 2019
trendsporterlebnis 2019
Am 28. und 29. September gibt es spannende Shows und abwechslungsreiche Mitmachaktionen. Die Geschäfte in ganz Braunschweig sind auch am Sonntag geöffnet.
Vocal Recall
Vocal Recall "Irgendwas stimmt immer"
Die Musikkabarettgruppe "Vocal Recall" ist am 25.10.2019 im Roten Saal im Braunschweiger Schloss zu sehen und zu hören. Veranstaltungsbeginn ist um 20:00 Uhr.
mummegenussmeile 2019
mummegenussmeile 2019
An diesem verkaufsoffenen Veranstaltungswochenende am 9. und 10. November dreht sich alles um das Braunschweiger Traditionsprodukt, die doppelte Segelschiff-Mumme.
Stefan Danziger
Stefan Danziger "Was machen Sie eigentlich tagsüber?"
Verschoben vom November 2018 präsentiert Stefan Danziger nun am 15. November sein Programm "Was machen Sie eigentlich tagsüber" im Braunschweiger Schloss.
Weihnachtsmarkt 2019
Braunschweiger Weihnachtsmarkt
Rund um den Dom St. Blasii und auf dem Platz der Deutschen Einheit lädt vom 27. November bis 29. Dezember 2019 der Braunschweiger Weihnachtsmarkt zum Besuch ein.
Madeleine Sauveur
Madeleine Sauveuer "Lichterkettensägenmassaker"
Die gebürtige Braunschweigerin Madeleine Sauveuer gastiert am 30. November mit ihrem Programm "Lichterkettensägenmassaker" in ihrer Heimatstadt im Roten Saal des Schlosses.

Sie suchen weitere Veranstaltungen? Schauen Sie doch in die nachfolgenden Veranstaltungsprogramme oder in den Veranstaltungskalender.

Das Raabe-Haus:Literaturzentrum

Das Raabe-Haus:Literaturzentrum

Formate: Vorträge, Lesungen von etablierten Autor*innen und Jungautor*innen, Szenische Lesungen und Vieles mehr!