Menü und Suche

Archiv: Braunschweig bittet zu Tisch

Sonntag, 16. August 2015

 (Foto: Nima Zadrafi / The Glass Eye)

Gemeinsam einen Sommerabend in der Braunschweiger Innenstadt verbringen und dabei ein Abendessen unter freiem Himmel genießen – am Sonntag, 16. August, bei Braunschweig zu Tisch! In Anlehnung an das „Dinner in Weiß“, das in verschiedenen Städten weltweit beliebt ist, ludt der Arbeitsausschuss Innenstadt Braunschweig e. V. (AAI) anlässlich seines 30-jährigen Jubiläums die Braunschweiger zu einem Abendessen der etwas anderen Art ein. Mit komplett in Weiß gehaltener Kleidung und Dekoration haben rund 420 Braunschweiger gemeinsam an mehr als 100 Tischen in der Innenstadt gespeist.
Erst zwei Tage vor der Veranstaltung wurde der Ort bekanntgegeben.

Das war die Veranstaltung "Braunschweig bittet zu Tisch"

Rund 420 Braunschweigerinnen und Braunschweiger nahmen heute auf dem Magnikirchplatz an „Braunschweig bittet zu Tisch“ teil. (Foto: Braunschweig Stadtmarketing GmbH / Daniel Möller) Die Gäste genossen mitgebrachte Speisen und Getränke. (Foto: Braunschweig Stadtmarketing GmbH / Daniel Möller) Ein so besonderes Abendessen musste festgehalten werden. (Foto: Braunschweig Stadtmarketing GmbH / Daniel Möller) Alle waren bei der individuellen Gestaltung ihres Tisches und ihrer Mahlzeit sehr kreativ. (Foto: Braunschweig Stadtmarketing GmbH / Daniel Möller) Neben den Rezepten für das mitgebrachte Essen, stand auch die Mode im Mittelpunkt der Gespräche, denn das Motto des Abends lautete: Dinner in Weiß. (Foto: Braunschweig Stadtmarketing GmbH / Daniel Möller) Den gesamten Abend über lag eine sehr angenehme Atmosphäre in der Luft. (Foto: Braunschweig Stadtmarketing GmbH / Daniel Möller) Für die musikalische Begleitung des Abends sorgten ein DJ und ein Saxophonist. (Foto: Braunschweig Stadtmarketing GmbH / Daniel Möller) Leckeres Essen, angenehme Gespräche, weiße Kleidung – das war „Braunschweig bittet zu Tisch“. (Foto: Braunschweig Stadtmarketing GmbH / Daniel Möller) Viele nutzten die mit Helium gefüllten Ballons für eine individuelle Luftpost. (Foto: Braunschweig Stadtmarketing GmbH / Daniel Möller) Gegen 20:15 Uhr zündeten alle Teilnehmer Wunderkerzen an und beendeten damit den gemeinsamen Abend. (Foto: Braunschweig Stadtmarketing GmbH / Daniel Möller)

Der Veranstaltungsort

Am Sonntag bittet Braunschweig auf dem Magnikirchplatz zu Tisch. (Foto: Braunschweig Stadtmarketing GmbH / Gerald Grote)

Zu einer so besonderen Veranstaltung wie dem „Dinner in Weiß“ gehört auch ein ansprechendes Ambiente. „Braunschweig bittet zu Tisch“ fand deshalb auf dem Magnikirchplatz statt. Mit den malerischen Fachwerk-Fassaden und der Kirche St. Magni im Hintergrund ist der Platz wie geschaffen für das elegante Freiluft-Dinner.

Tischplan und Gedeckbuch

Organisatorische Hinweise

  • Ab 14.8. sind alle Teilnehmer über den Veranstaltungsort sowie ihre Tischnummer informiert. Der Tischplan informiert die Teilnehmer über die Position ihres Tisches auf dem Platz.
  • Bei leichtem Regen findet die Veranstaltung wie geplant statt. Besucher werden gebeten, sich in diesem Fall entsprechend zu kleiden und gegebenenfalls einen Regenschirm mitzubringen.
  • Die Tische haben das Maß 180x80 cm. Die Tische sind so angeordnet, dass max. 4 Personen pro Tisch Platz nehmen können (jeweils 2 Personen an den langen Tischseiten.)
  • Neben guter Laune sind Sie eingeladen, ein Abendessen nach Ihrem Geschmack sowie Getränke mitzubringen. Außerdem benötigen Sie Geschirr, Gläser, Besteck und Stoffservietten. Gerne können Sie Ihrem Tisch auch mit Kerzen und Blumen eine individuelle Note verleihen.
  • Gekühlte Getränke (Wein und Wasser flaschenweise) können vor Ort gekauft werden.
  • Verzichten Sie bitte darauf, am Veranstaltungsort zu grillen.
  • Zur Beseitigung von Verpackungsmaterial und anderen Überresten werden Entsorgungsbehälter aufgestellt.

Anreise und Parken

Die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder mit dem Fahrrad wird empfohlen. Wer mit dem Auto kommt, parkt sein Fahrzeug am besten auf einem der öffentlichen Parkplätze in der Innenstadt oder im Parkhaus Wilhelmstraße. Das Parkhaus ist am Sonntag bis 23:30 Uhr geöffnet. Von dort gelangen Besucher zu Fuß innerhalb von etwa 10 Minuten zum Magnikirchplatz. Alle Informationen zur Lage der Parkhäuser und Parkplätze sind unter www.braunschweig.de/parken zu finden.

Danke

Ein herzliches Dankeschön gilt Peek & Cloppenburg (Schuhstraße 13-14) und Oehler (Schild 2) für die freundliche Unterstützung und Bereitstellung der Utensilien für das Veranstaltungsmotiv!

Partner

15hoch8 Welfenhof Burgpassage Wolters Schloss-Arkaden Bad Harzburger Volksbank Tresor BS Live Park + Tank Holzberg Munte Immobilien Jaeschke Die Parkett Boutique PSD Summersby Meiers spotted38 WEIN KUSCH ALBA BLSK defacto Augenoptik Winter szene38 Mercure Hotels

Veranstalter

Braunschweig Stadtmarketing

Initiator

Arbeitsausschuss Innenstadt Braunschweig e. V.