EN
stadtsommervergnügen

stadtsommervergnügen

Vom 31. Juli bis 30. August in der Innenstadt.
Sonntags bis donnerstags: 11 bis 20 Uhr // Freitags und samstags: 11 bis 21 Uhr

Riesenrad, Kettenkarussell, Imbissstände – zum ersten Mal verwandelt sich beim stadtsommervergnügen die Innenstadt in einen Ort voller Fahrspaß, Spiele und Leckereien. Vom 31. Juli bis zum 30. August können Gäste und Einheimische durch die Braunschweiger Innenstadt schlendern und sich an Fahr- und Spielgeschäften sowie Imbissständen erfreuen.

Auf neun Plätze und Straßenzüge verteilen sich die Attraktionen. Vom Kettenkarussell über Fadenziehen bis hin zu Crêpe- und Bratwurstständen finden Besucherinnen und Besucher viele Angebote zum Schlemmen und Vergnügen. Ein Riesenrad auf dem Platz der Deutschen Einheit stellt einen ganz besonderen Höhepunkt dar.

Bei allen Leistungen, die die Braunschweig Stadtmarketing GmbH anbietet oder vermittelt, sind die Veranstalter zur Einhaltung der aktuellen Vorschriften zum Umgang mit der Corona-Pandemie verpflichtet.

Angebote

Auf den folgenden Plätze in der Braunschweiger Innenstadt finden Sie die Angebote des stadtsommervergnügens:

  • Domplatz
  • Kohlmarkt
  • Langer Hof
  • Platz der Deutschen Einheit
  • Ruhfäutchenplatz / Trompete
  • Sack / vor Buchhandlung Graff
  • Südlicher Schlossplatz
  • Platz am Ritterbrunnen

Erreichbarkeit und Parken

Über 5.000 Parkplätze in Parkhäusern und Tiefgaragen. Ein weitläufig ausgeschildertes Parkleitsystem weist bereits an den Zufahrtstraßen den richtigen Weg. Die Parkplätze und -häuser befinden in günstiger Lage, so dass das gewünschte Innenstadtziel schnell zu Fuß erreichbar ist.
P+R- Möglichkeiten bestehen an mehreren Stellen.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Mit Bus und Bahn in der Innenstadt unterwegs: Mobil mit ÖPNV.

Eine Initiative von:

Unterstützt von: