Menü und Suche
Ausstellungen

"Freunde der Kemenate"

Balancierende Hochschwangere von Magnus Kleine-Tebbe

Advents- und Verkaufsausstellung

Zum ersten Mal zeigt die jakob-kemenate, Kunstwerke befreundeter Künstler, die in den vergangenen Jahren bereits in der Kemenate ausgestellt haben und die uns ans Herz gewachsen sind!

Bekannte Werke wie "Zwischenstation" und "Neues Schiff" lassen in die Küstenlandschaft, das Wattenmeer, in die Weite des Meeres mit den Augen von Hermann Buß eintauchen. Oder der Butt im Griff und Mädchen mit Apfel von Günter Grass in seiner unverwechselbaren Art.

Aber auch neue Werke z.B von Markus Wollenschläger, der 2007 eine der ersten war, der in der jakob-kemenate ausgestellt hat! "Der Philosoph und sein Schüler", oder "Drei Freunde die sich einbilden ihr Leben im Griff zu haben", schon die Titel zeugen von der farbigen, skurilen und lebensfrohen Bildsprache von Markus Wollenschläger.

Dagegen steht: wunderbar harmonisch und in nahezu perfekten, weichen Formen die elegante, klassischere Kunst von Magnus Kleine-Tebbe, der die Kemenate seit Jahren begleitet und mit dem die Kemenate/Stiftung Prüsse ein großartiges Kunst-Projekt zum Jubiläumsjahr 2017, 500 Jahre Reformation begleitet!

Termine und Informationen

Die Veranstaltung liegt in der Vergangenheit (17.12.2012 - 06.01.2013)



Für Texte von Veranstaltern ist die Terminredaktion nicht verantwortlich. Alle Angaben ohne Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit.

zurück zur Suche
Fester Link auf diese Veranstaltung.

Weitere Informationen Externe Links