Menü und Suche
Ausstellungen

Dokumentarfotografie Förderpreise der Wüstenrot Stiftung

Maziar Moradi, aus der Serie "Was wir sind", 2010

Seit 1994 vergibt die Wüstenrot Stiftung in enger Zusammenarbeit mit der Fotografischen Sammlung im Museum Folkwang »Dokumentarfotografie Förderpreise« an junge Fotografinnen und Fotografen. Die im zweijährigen Turnus angelegte Nachwuchsförderung der Wüstenrot Stiftung stellt jeweils vier Preise für die Realisierung eines neuen Projekts zur Verfügung. Darüber hinaus werden nach Abschluss eines Arbeitsjahres die Ergebnisse in einer Ausstellung mit Begleitkatalog an verschiedenen renommierten Orten gezeigt.

Im Museum für Photographie Braunschweig sind dieses Jahr die Preisträger der Dokumentarfotografie Förderpreise 08 zu sehen: Tanja Jürgensen, Mathias Königschulte, Maziar Moradi und Kim Sperling.

Termine und Informationen

Die Veranstaltung liegt in der Vergangenheit (13.09.2013 - 03.11.2013)



Für Texte von Veranstaltern ist die Terminredaktion nicht verantwortlich. Alle Angaben ohne Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit.

zurück zur Suche
Fester Link auf diese Veranstaltung.

Weitere Informationen Externe Links