Menü und Suche
Vorträge, Wissenschaft

Akademie-Vorlesung: "Wie wir räumlich wahrnehmen, oder: Warum auch Piraten Auto fahren können"

Referent: Prof. Dr.-Ing. Marcus Magnor, Institut für Computergraphik der TU Braunschweig

In der Natur treten Augen meist in Paaren auf. Allerdings gönnen sich nur wenige Tiere den Luxus, mit beiden Augen in dieselbe Richtung zu schauen, um die Welt in Stereo sehen zu können. Denn in vielen Fällen reicht schon eine einzelne Ansicht, um die räumliche Struktur unserer Umgebung zu ermitteln.

Im Vortrag geht es darum, wie wir räumlich sehen, mit einem und mit zwei Augen, weshalb 3D-Kino (manchmal nicht) funktioniert und warum wir wohl auch weiterhin gerne konventionelle Filme anschauen werden.

Termine und Informationen

Die Veranstaltung liegt in der Vergangenheit (13.11.2013 )

Ort: Roter Saal im Residenzschloss
Veranstalter: Braunschweigische Wissenschaftliche Gesellschaft
Telefon: (0531) 1 44 66
Eintritt: frei



Für Texte von Veranstaltern ist die Terminredaktion nicht verantwortlich. Alle Angaben ohne Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit.

zurück zur Suche
Fester Link auf diese Veranstaltung.

Weitere Informationen Externe Links