Menü und Suche
Ausstellungen

Klaus Gölz - amazing BRACE

Nach unterschiedlichen Studien, Arbeiten, Leben und Musik erschließt Klaus Gölz sich und uns eine poetische Welt aus gebauten, gestalteten und gefundenen Objekten – eine Welt, in der sich Außenseitertum und Ironie treffen, in der die Fremde und der Vorgarten gleichermaßen wichtig erscheinen.

Klaus Gölz hat zwischen Passau und Linz einen „Kunstkoffer“ gepackt, Anweisungen formuliert und dem Künstlerkollegen Thomas Bartels den Aufbau überlassen. Mit viel Mut schickt er zuerst seine Kunst nach Braunschweig, um dann am 27. zum Gespräch selbst zu kommen in die Stadt, die er mit früheren Punkrockkonzerten verbindet.

Mehr zu Klaus Gölz, der bei Manfred Pernice an der Wiener Kunstakademie studierte und dem Jacques Lacan wichtig ist, dem Traumbilder Impuls für seine Arbeiten werden finden Sie unter: klausgoelz.blogspot.com.

Termine und Informationen

Die Veranstaltung liegt in der Vergangenheit (12.09.2013 - 06.10.2013)



Für Texte von Veranstaltern ist die Terminredaktion nicht verantwortlich. Alle Angaben ohne Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit.

zurück zur Suche
Fester Link auf diese Veranstaltung.

Weitere Informationen Externe Links