Menü und Suche
Ausstellungen

Horst Janssen - Ich und die anderen

Foto: Gramann

Zeitgenössische Graphik eines nicht unumstrittenen Künstlers, der sich als zeichner und Graphiker einen Namen gemacht hat.

Im Mittelpunkt der Präsentation stehen Selbstbildnisse des eigenwilligen Künstlers. Sie gehören zu der im Museum bewahrten und immer wieder ausgebauten Sammlung graphischer Selbstdarstellungen der Moderne (Miteigentum des Braunschweigischen Vereinigten Kloster- und Studienfonds), die Weltruf genießt.

Im Rahmen der Filmreihe „Kunst bewegt!“, gefördert vom Freundeskreis des Herzog Anton Ulrich-Museums e.V., zeigt das Universum Filmtheater den Dokumentarfilm „Janssen: Ego“ (1989) am 24. Februar um 19:00 Uhr, mit einer kunsthistorischen Einführung von Dr. Regine Nahrwold.

Am 26. Februar um 18:00 Uhr können die filmischen Eindrücke in einer Führung nachvollzogen werden. Die limitierten Karten für die Führung können vor und nach der Filmvorstellung im Universum erworben werden. Eventuelle Restkarten werden in der Burg Dankwarderode verkauft.

Termine und Informationen

Die Veranstaltung liegt in der Vergangenheit (02.02.2014 - 30.03.2014)

Ort: Herzog Anton Ulrich-Museum (Burg Dankwarderode)
Eintritt: Erwachsene 5,- € (erm. 2,50 €) / Kinder 6-14 Jahre 1,- €



Für Texte von Veranstaltern ist die Terminredaktion nicht verantwortlich. Alle Angaben ohne Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit.

zurück zur Suche
Fester Link auf diese Veranstaltung.

Weitere Informationen Externe Links