Menü und Suche
Spezielles, Wissenschaft

Wake up Rosetta

Haus der Wissenschaft

2004 startete die Raumsonde Rosetta ins Weltall. Bevor sie sich dem Höhepunkt ihrer Mission, der Landung auf dem Kometan Churyumov-Gerasimenko, nähert, wird sie am 20. Januar 2014 aus dem Ruhezustand erweckt. Gegen Abend wird das Bordsignal erwartet, dass Rosetta wieder wach ist und sich in der richtigen Raumlage positioniert hat. Experten der Technischen Universität Braunschweig und des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt begleiten die Aufweck-Aktion live ab 17:30 Uhr im Foyer des Haus des Wissenschaft, Foyer (EG), in Braunschweig.

Termine und Informationen

Die Veranstaltung liegt in der Vergangenheit (20.01.2014 )



Für Texte von Veranstaltern ist die Terminredaktion nicht verantwortlich. Alle Angaben ohne Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit.

zurück zur Suche
Fester Link auf diese Veranstaltung.

Weitere Informationen Externe Links

Zu diesem Thema