Menü und Suche
Ausstellungen

"Short Cut: SCHWARZ-WEIß" | Serena Ferrario "Ich erinner mich, wir waren alle verdammt cool"

Allgemeiner Konsumverein

Eröffnung: 24.04.2014, 20:00 Uhr.

HBK-Studierende Serena Ferrario (*1986 Crema, Italien) wird uns Einblick gewähren in einen Prozess der Erinnerung, der sich bei ihr durch Zeichnungen und Installationen in Schwarz und Weiß äußert.

Mit Schwarz und Weiß verbinden wir Gegensatzpaare wie Licht und Finsternis, Gut und Böse, Leben und Tod. Der stärkste aller Hell-Dunkel-Kontraste kann jedoch mehr als nur polarisieren.

In der Ausstellungsreihe SCHWARZ-WEIß suchen wir nach Ausdrucksmöglichkeiten dieser beiden Farbreize, die mehr bieten als eine Thematisierung von Gegensätzen und die über eine typische Fokussierung auf Bildaufbau und Kontraste hinausgehen.

Termine und Informationen

Die Veranstaltung liegt in der Vergangenheit (25.04.2014 - 27.04.2014)



Für Texte von Veranstaltern ist die Terminredaktion nicht verantwortlich. Alle Angaben ohne Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit.

zurück zur Suche
Fester Link auf diese Veranstaltung.

Weitere Informationen Externe Links