Menü und Suche
Ausstellungen

10 Jahre Neue Synagoge - 10 Jahre jakob-kemenate | The Art of John Lennon

Kunstausstellung

John Lennon, Foto: Estate of John Lennon/Yoko Ono

Aus Anlass des 10-jährigen Bestehens wird als Highlight und Fortsetzung der Ausstellungsreihe »Doppeltalente«, der Künstler John Lennon (1940–1980) Musiker, Komponist und Friedensaktivist gezeigt. Er schrieb bereits als Kind Gedichte und Kurzgeschichten, die er mit eigenen Zeichnungen und Karikaturen illustrierte. Als 17jähriger bekam er einen Studienplatz am Collage of Art in Liverpool.

Weltberühmt und zur Ikone der internationalen Musikgeschichte wurde er mit der britischen Rockband »The Beatles«. Am 8.12.1980 wurde John in New York von Mark David Chapmann, einem geistig verwirrten Attentäter, erschossen.

Die Ausstellung stellt aber nicht den Musiker und »Beatle« John Lennon in den Vordergrund, sondern zeigt seine Zeichnungen, Lithografien und Comics. Seine witzigen Zeichnungen, abstrahiert und mitunter reduziert bis auf die Konturen, sind schnelle Strichzeichnungen mit sicherer Linienführung und zeigen eine große Beobachtungsgabe.

Termine und Informationen

Die Veranstaltung liegt in der Vergangenheit (02.09.2016 - 12.12.2016)

Ort: jakob-kemenate, Augustinum Braunschweig, Bankhaus Löbbecke, Hauptbahnhof und Stadthalle Braunschweig
Veranstalter: Stiftung Prüsse
Vorverkauf/Info: während der Ausstellung, jakob-kemenate
Telefon: (0 53 06) 95 95 26
Web: http://www.kemenaten-braunschweig.de
http://www.kemenaten-braunschweig.de/aus ...
E-Mail: j.pruesse@stiftung-pruesse.de
Ansprechpartner: J.Prüsse
Eintritt: 5 €, Jugendliche bis 18 Jahre frei

Veranstaltungsreihe

Weitere Informationen sowie alle Veranstaltungen der Reihe:
2006 - 2016 - 10 Jahre Neue Synagoge - 10 Jahre jakob-kemenate



Für Texte von Veranstaltern ist die Terminredaktion nicht verantwortlich. Alle Angaben ohne Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit.

zurück zur Suche
Fester Link auf diese Veranstaltung.

Weitere Informationen Externe Links