Menü und Suche
Spezielles

2006 - 2016 - 10 Jahre Neue Synagoge - 10 Jahre jakob-kemenate

Die Braunschweiger Synagoge
Am 26.4.2006 wurde der Grundstein der neuen Synagoge gelegt und am 06.12.2006 wurden diese und das erweiterte Gemeindezentrum eingeweiht. Das 10jährige Bestehen soll gefeiert werden und das Haus und die Geschichte mit verschiedenen Veranstaltungen in der Zeit von März bis Endes des Jahres vorgestellt werden.

Die jakob-kemenate von 1250, das älteste, weltliche Gebäude in Braunschweig. Ein Baudenkmal zeitgenössischer Architektur und moderner Kunst. Restauriert und erweitert ist 2006 im Zusammenspiel zwischen Baudenkmal, zeitgenössischer Architektur und moderner Kunst, ein Gebäude-Ensemble von einzigartiger »Schönheit« entstanden. Ein Stück moderner Baukunst und ein architektonisches Erlebnis von überregionaler Qualität mit bereits mehreren Auszeichnungen:

1. den IF Design Award in Gold
2. die Nominierung zum Niedersächsischen Staatspreis für Architektur (zusammen mit dem Phaeno/Wolfsburg und der Gedenkstätte in Bergen-Belsen)
3. den Niedersächsischen Preis für Denkmalpflege
4. den BDA Preis Niedersachsen 2009 und
5. den Peter Joseph Krahe Preis 2009

Termine und Informationen

Die Veranstaltung liegt in der Vergangenheit (02.03.2016 - 31.12.2016)

Ort: Verschiedene Orte

Veranstaltungsreihe

Veranstaltungen dieser Reihe:




Für Texte von Veranstaltern ist die Terminredaktion nicht verantwortlich. Alle Angaben ohne Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit.

zurück zur Suche
Fester Link auf diese Veranstaltung.

Weitere Informationen Externe Links