Menü und Suche
Ausstellungen

Lotte Reimers. Keramiken aus 50 Jahren

Lotte Reimers, Vase, 2003, Foto: Städtisches Museum Braunschweig, Dirk Scherer

Die Ausstellung bietet einen umfassenden Überblick aus dem 50-jährigen Schaffen der Künstlerin Lotte Reimers. Reimers baut archaisch anmutende „Töpfe“. Sie formt mit der Hand, verzichtet auf den Einsatz der Töpferscheibe. Urformen werden unermüdlich variiert: Zylinder, Kuben, Halbkugeln, Kegel, die zu Bechern, Schalen, Vasen, oder schlicht zu „Gefäßen“ und „Gebäuden“ mutieren.

Mitunter finden sich Abdrücke von Ammoniten im Schalenboden, als seien sie archäologisch aus Erdschichten freigelegt. Jedes Objekt wird von ihr neben dem Monogramm „LR“ mit einer Jahreszahl und seit 1989 zusätzlich mit einer Werknummer versehen, so dass die künstlerische Entwicklung lückenlos nachzuvollziehen ist.

Termine und Informationen

Die Veranstaltung liegt in der Vergangenheit (22.04.2016 - 24.07.2016)



Für Texte von Veranstaltern ist die Terminredaktion nicht verantwortlich. Alle Angaben ohne Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit.

zurück zur Suche
Fester Link auf diese Veranstaltung.

Weitere Informationen Externe Links