Menü und Suche
Musik, Reformationsjubiläum 2017

Soli Deo Gloria 2017 | Johann Sebastian Bach: Weihnachtsoratorium (BWV248) Kantaten I-VI

St. Martini; Foto: Braunschweig Stadtmarketing GmbH/Gerald Grote

Concerto Köln
Nederlands Kamerkoor

Peter Dijkstra LEITUNG
Elizabeth Watts SOPRAN
Maarten Engeltjes COUNTERTENOR
James Gilchrist TENOR
Andreas Wolf BASS

Jauchzet, frohlocket!
Weihnachtsoratorium Kantaten I-VI in historischer Aufführungspraxis.

Johann Sebastian Bach hat der Menschheit einen großen Schatz an musikalischen Werken hinterlassen. Das Weihnachtsoratorium gehört zu den beliebtesten Werken klassischer Musik und gehört für viele zu Weihnachten einfach dazu. Die Kantaten I-III von Bachs Meisterwerk werden in der Adventszeit an vielen Orten aufgeführt. Nicht so oft zu hören sind hingegen die Kantaten IV-VI.

In der Kirche St. Martini in Braunschweig bietet sich nun am 3. Advent die seltene Gelegenheit, die Kantaten I-VI an einem Tag und in herausragender Qualität zu hören. Das renommierte Orchester Concerto Köln und der Nederlands Kamerkoor unter der Leitung von Peter Dijkstra stehen für historische Aufführungspraxis von internationalem Rang.

Termine und Informationen

Die Veranstaltung liegt in der Vergangenheit (17.12.2017 )


Veranstaltungsreihe

Weitere Informationen sowie alle Veranstaltungen der Reihe:
Soli Deo Gloria 2017



Für Texte von Veranstaltern ist die Terminredaktion nicht verantwortlich. Alle Angaben ohne Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit.

zurück zur Suche
Fester Link auf diese Veranstaltung.

Weitere Informationen Externe Links