Menü und Suche
Ausflüge und Führungen, Reformationsjubiläum 2017

Literarischer Spaziergang von der Reformationszeit ins Jetzt

Führung von und mit Andreas Jäger

Foto: A. Pröhle, Braunschweigisches Landesmuseum

Als im Mai 1528 die Reformation nach Braunschweig kam, war die Stadt eine der bedeutendsten in Norddeutschland. Begeben wir uns auf Spurensuche in einer Zeit, die auch in Braunschweig alles verändert hat. 

Der Schauspieler Andreas Jäger geht mit uns den Weg der Reformation in Braunschweig, unterwegs erwarten die Teilnehmer Texte und Anekdoten, Amüsantes und Nachdenkliches aus Reformationszeit.

Eintritt frei

Termine und Informationen

Die Veranstaltung liegt in der Vergangenheit (24.05.2017 - 07.09.2017)

Ort: St. Andreas-Kirche, Wollmarkt (Treffpunkt)
Veranstalter: Fachbereich Kultur / Abteilung Literatur und Musik
Telefon: (05 31) 4 70 48 01
Web: http://www.braunschweig.de/blickpunkt-re ...

Veranstaltungsreihe

Weitere Informationen sowie alle Veranstaltungen der Reihe:
Reformationsjubiläum 2017



Für Texte von Veranstaltern ist die Terminredaktion nicht verantwortlich. Alle Angaben ohne Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit.

zurück zur Suche
Fester Link auf diese Veranstaltung.

Weitere Informationen Externe Links