Menü und Suche
Spezielles, Open Air

winterkunstzeit mit verkaufsoffenem Sonntag

Foto: Braunschweig Stadtmarketing GmbH/Frank Sperling

Verkaufsoffener Sonntag am 28.01.2018.

Kunst und Kultur ziehen am letzten Januar-Wochenende 2018 in die Braunschweiger Innenstadt ein. Für Besucherinnen und Besucher der winterkunstzeit am 27. und 28. Januar gibt es ein abwechslungsreiches Kulturprogramm zum Ansehen, Erleben und Mitmachen. Zusätzlich öffnen die Geschäfte in ganz Braunschweig am Sonntag von 13:00 bis 18:00 Uhr.

Modern, klassisch oder abstrakt – die winterkunstzeit präsentiert sich mit Ausstellungen, Vorführungen und Mitmachaktionen so vielfältig wie Kunst und Kultur es selbst sind. Regionale Künstlerinnen und Künstler, Institutionen, Studierende, Vereine und Galerien stellen ihre Werke auf öffentlichen Plätzen, in Einkaufscentern und -passagen sowie in Kaufhäusern aus. Einige gestalten speziell für die Veranstaltung neue Kunstwerke, während andere mit ihrer Umgebung oder den Besucherinnen und Besuchern interagieren.

Beispielsweise gibt der in Braunschweig lebende Künstler Hoang Duc Phung Einblick in die japanische Papierschneidekunst Kirigami und lädt ein, diese selbst auszuprobieren und eigene 3D-Karten zu erstellen. Mit Wolle und anderen Materialien gestaltet die Neuerkeröder Kunstwerkstatt Villa Luise unter dem Thema „Dressed up“ Bäume am Domplatz um und kleidet Fahrräder neu ein.

Termine und Informationen



Für Texte von Veranstaltern ist die Terminredaktion nicht verantwortlich. Alle Angaben ohne Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit.

zurück zur Suche
Fester Link auf diese Veranstaltung.

Weitere Informationen Externe Links