Menü und Suche
Bühne

Operetten-Gala

Staatstheater Braunschweig Foto: Bormann

Fledermäuse, falsche Barone, lustige Witwen und nicht zu vergessen der schöne Sigismund! Kein Wunder, dass es 1985 in der Süddeutschen Theaterzeitung hieß: »Die Operette ist nicht für Betschwestern, spröde alte Jungfern und Hypermoralisten gemacht …« 

Überzeugen Sie sich selbst in der neuen Braunschweiger Operettengala, in der wir Sie neben den Wiener Größen Franz Lehár und Emmerich Kálmán auch zum Begründer der Pariser Operette, Jacques Offenbach, sowie zu seinem Berliner Kollegen Paul Abraham führen – selbstverständlich angereichert mit einer kräftigen Portion Schmelz und Champagner!

Termine und Informationen

31.12.2017, 16:00 Uhr
31.12.2017, 20:00 Uhr
31.01.2018, 19:30 Uhr
11.02.2018, 19:30 Uhr
01.03.2018, 19:30 Uhr



Für Texte von Veranstaltern ist die Terminredaktion nicht verantwortlich. Alle Angaben ohne Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit.

zurück zur Suche
Fester Link auf diese Veranstaltung.

Weitere Informationen Externe Links