Menü und Suche
Musik

Ich und mein Tiger Sebastian Herde solo

KaufBar

Gut zehn Jahre nachdem die Bremer Akustikpop-Band "Ich und mein Tiger" sich den Satz "Wer mit seinem Tiger spazieren geht, konzentriert sich besser aufs Wesentliche" auf die Fahnen geschrieben hat, denkt Sänger, Gitarrist und Frontmann Sebastian Herde diesen Satz nun zum ersten Mal konsequent zu Ende.

Ohne seine Mitmusiker präsentiert Sebastian H. seine Songs erstmals so wie sie in seiner Küche bei Espresso und Zigarette entstanden sind: Reduziert, direkt, mit Ecken, Kanten und Seele. Handgemachte Gitarrenmusik zu deutschen Texten, die sich einreiht und aufreibt zwischen Pop und Punk, Hamburger Schule und Eigenbrötlerei. Dabei braucht es nicht mehr als eine Stimme und eine Akustikgitarre - schon entstehen Lieder über die großen Dämonen und dunkelbunte Gefühle, übers Scheitern und wieder aufstehen, über Schwäne und Steine.

Sebastian H. gelingen dabei immer wieder die ganz besonderen Momente "irgendwo zwischen den Wahrhaftigkeiten von Markus Wiebusch und Gisbert zu Knyphausen." (Nillson.de) - aber mit der ganz eigenen unverkennbaren Handschrift. Auf zwei veröffentlichten Alben und über 300 Konzerten begeisterte "Ich und mein Tiger" das Publikum vom Couchclub bis zur großen Festivalbühne und standen dabei schon mit Szenegrößen wie Nils Frevert, Honig, Herrenmagazin, Johannes Oerding oder Kristofer Aström auf der Bühne. Auf der aktuellen Tour ist Sebastian Herde Solo unterwegs und präsentiert sowohl alte Songs als auch neues, noch unveröffentlichtes Material.

Termine und Informationen

Die Veranstaltung liegt in der Vergangenheit (11.11.2017 )

Ort: DRK-Zentrum KaufBar
Eintritt: Eintitt frei



Für Texte von Veranstaltern ist die Terminredaktion nicht verantwortlich. Alle Angaben ohne Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit.

zurück zur Suche
Fester Link auf diese Veranstaltung.

Weitere Informationen Externe Links