Menü und Suche
Spezielles

St. Martinsfeiern katholischer Gemeinden

Eine Auswahl:

St. Albertus Magnus-Gemeinde, Brucknerstraße 6: Hier beginnt die Martinsfeier mit Laternenumzug, am Sonntag, 12. November, um 16:30 Uhr in der Kirche.

St. Bernward-Gemeinde, Stettinstr. 2A: Die ökumenische Andacht zum Martinstag beginnt am Freitag, 10. November, um 17:00 Uhr in der Kirche. Anschließend führt der Laternenumzug zum Martinsfeuer.

St. Cyriakus-Gemeinde, Donaustr. 12: Der ökumenische Martinsumzug beginnt am Samstag, 11. November, um 17:00 Uhr mit einer Andacht in Emmaus, Muldeweg 5. Anschließend folgt ein Laternenumzug nach St. Cyriakus, mit dabei das Blasorchester von St. Cyriakus. Abschluss bei Kinderpunsch und Schmalzbroten.

St. Christophorus-Kirche, Hesterkamp 7A: Am Donnerstag, 9. November, wird um 17:00 Uhr in der St. Christophorus-Kirche die Martinsgeschichte vorgespielt. Den andschließenden Laternenumzug begleitet der Spielmannszug Leiferde. Ausklang mit Suppe, Brezeln, Würstchen und Punsch auf dem Gelände der Offenen Ganztagsschule, Eichenstieg 6.

St. Laurentius-Kirche, Hinter der Masch 11: Die Feier beginnt am Freitag, 10. November, um 17:00 Uhr mit einer Andacht in der Kirche, gestaltet von der katholischen Grundschule Hinter der Masch. Anschließend folgt der Laternenumzug.

St. Marien-Gemeinde, Köterei 3: Die Gemeinde feiert am Samstag, 11. November, um 17:00 Uhr in St. Marien in Braunschweig-Querum.

Termine und Informationen

Die Veranstaltung liegt in der Vergangenheit (09.11.2017 - 12.11.2017)

Ort: Verschiedene Orte



Für Texte von Veranstaltern ist die Terminredaktion nicht verantwortlich. Alle Angaben ohne Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit.

zurück zur Suche
Fester Link auf diese Veranstaltung.

Weitere Informationen Externe Links