Menü und Suche
Ausstellungen

"No time for shit" von Uli Pforr

Foto: Uli Pforr

Mit Uli Pforr begrüßt die Galerie zur vierten Vernissage des Jahres abermals einen altbekannten Stammgast. Noch kein Künstler beehrte die Räumlichkeiten in der Hugo-Luther-Straße so oft, wie der sympathische Hamburger. Mit seinen bunten Malereien legte der in Dortmund geborene Pforr bislang eine steile Karriere hin und kann mittlerweile diverse namhafte Auftraggeber zu seinen Kunden zählen. So hat der Maler auch mehrere Preise gewonnen und zieht immer wieder die Aufmerksamkeit der Medien auf sich. Als Highlight der Ausstellung haben sich die Verantwortlichen eine Überraschung ausgedacht – ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall!

Während der Ausstellungsdauer vom 18. August bis zum 16. September sind die Räumlichkeiten Donnerstags von 18 bis 20 Uhr und Sonntags von 15 bis 18 Uhr geöffnet. Besichtigungen außerhalb der Öffnungszeiten sind nach vorheriger Terminabsprache unter info@hugo45.com oder mit Galeriebetreiber Hans-Joachim Helweg unter Telefon 01772102329 ebenfalls möglich.

Termine und Informationen

Die Veranstaltung liegt in der Vergangenheit (18.08.2018 - 16.09.2018)



Für Texte von Veranstaltern ist die Terminredaktion nicht verantwortlich. Alle Angaben ohne Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit.

zurück zur Suche
Fester Link auf diese Veranstaltung.

Weitere Informationen Externe Links

Zu diesem Thema