Menü und Suche
Open Air

Stadtspaziergang mit Blick zurück die Zukunft Mehr<weniger-Kampagne

Wie kann ein nachhaltiges Braunschweig künftig aussehen? Mögliche Antworten und Ideen liefern die Flashback-Erlebnistouren im Rahmen der Mehr<weniger-Klimaschutzkampagne, mit der die Stadt Braunschweig zusammen mit vielen Kooperationspartnern für das Thema konsumbedingte Treibhausgasemissionen sensibilisieren möchte.  Bei den Flashback-Erlebnistouren wird ein Szenario aufgebaut, bei dem sich die Reisenden im Jahr 2061 befinden und auf die Welt zu Beginn des 21. Jahrhunderts zurückschauen – eine Tour durch Braunschweig, die zum Entdecken und Nachdenken einlädt, die mit der Wahrnehmung und den Sinnen spielt. Die Stadt wird zu Fuß erkundet – es geht darum, unsere heutige Lage aus einer anderen Perspektive zu erleben und eine mögliche Zukunft zu skizzieren: Eine imaginäre Zeitreise, eine Art Rückblick auf die Zukunft.  Die Spaziergänge leitet die Transformationsdesignerin Mona Hofmann. Es stellt sich die Frage: Wie kann eine nachhaltige Zukunft aussehen? Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, bei den spannenden Flashback-Stadtführungen dabei zu sein. Der Treffpunkt ist am Ritterbrunnen. Das Angebot ist kostenlos.

 

 

weitere Informationen

Termine und Informationen

29.09.2018, 15:00 Uhr

Ort: Ritterbrunnen



Für Texte von Veranstaltern ist die Terminredaktion nicht verantwortlich. Alle Angaben ohne Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit.

zurück zur Suche
Fester Link auf diese Veranstaltung.

Weitere Informationen Externe Links

Zu diesem Thema