Menü und Suche
Bühne

"Der fliegende Holländer"

Staatstheater Braunschweig Foto: Bormann

Romantische Oper von Richard Wagner

ML: Srba Dinić – R: Isabel Ostermann

Einführung: 18:45 Uhr

In den Hauptpartien der Senta und des Holländers präsentieren sich zwei neue Gäste am Staatstheater Braunschweig: die deutsch-schwedische Sopranistin Inga-Britt Andersson, die im Januar 2019 auch die Rolle der Gouvernante in »The Turn of the Screw« übernehmen wird, und der südafrikanische Bariton Jaco Venter.

In der Inszenierung der Operndirektorin Isabel Ostermann macht sich der Holländer auf die Suche nach der traditionellen »Treue« in unserer modernen Gesellschaft. Ohne seine mystische Aura zu zerstören, legt Isabel Ostermann den realen Mann hinter der Legende frei. Auf diese Weise wird nicht nur die Musik stürmisch aufgewühlt, sondern auch die Sage aus dem 17. Jahrhundert bis in die Gegenwart gewirbelt.

Am 27.01.2019 mit Kinderbetreuung für Kinder ab 3 Jahren:
Anmeldung bis 19.01. unter besucherservice@staatstheater-braunschweig.de

Informationen des Staatstheaters Braunschweig zur Barrierefreiheit

Termine und Informationen

20.12.2018, 19:30 Uhr
20.01.2019, 19:30 Uhr
27.01.2019, 14:30 Uhr



Für Texte von Veranstaltern ist die Terminredaktion nicht verantwortlich. Alle Angaben ohne Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit.

zurück zur Suche
Fester Link auf diese Veranstaltung.

Weitere Informationen Externe Links

Zu diesem Thema