Menü und Suche
Vorträge, Wissenschaft, Kongresse/Tagungen/Symposien

EU-Hochschuldialog an der TU Braunschweig

Die Zukunft der Arbeit in der Industrieregion Braunschweig-Wolfsburg

EU-Hochschuldialog mit BM Hubertus Heil und Florian Bernschneider (Foto: Susie Knoll)

Halbfinale der Veranstaltungsreihe "Unser Europa - Wir mischen uns ein!" 

Organisiert werden diese EU-Bürgerdialoge an 12 Standorten in Niedersachsen im Zeitraum von Dezember 2018 bis April 2019 durch uns und in Kooperation mit der Europäische Kommission – Vertretung in Deutschland, der Europa-Union Niedersachsens und dem EIZ Niedersachsen, dem landesweiten Bündnis Niedersachsen für Europa sowie den Europe Direct Büros.

Dieses Format ist darauf ausgerichtet, das Publikum zum Gespräch und Austausch einzuladen, Beteiligung zu fördern und zum Nachdenken anzuregen. Im Dialog zwischen Publikum und den eingeladenen Expert*innen sollen Ideen und Anregungen entstehen, die direkt und konkret an die in näherer Zukunft neu zu wählende Europäische Kommission formuliert werden.

Die Digitalisierung entfaltet sich in zahlreichen Lebensbereichen. So auch in der Arbeitswelt. Wie werden wir also in Niedersachsen in Zukunft arbeiten? Dabei geht es auch um neue Formen der sich immer schneller verändernden Arbeitswelt. Was kann vielleicht die EU in diesem Zusammenhang tun? Welchen Stellenwert hat die EU für meinen eigenen Arbeitsplatz bzw. meine berufliche Zukunft? Was glauben Sie, wie Ihre berufliche Zukunft in Europa aussehen wird? Was bedeutet eigentlich Soziales Europa und wie genau sieht gute Arbeit aus? An dieser Stelle sind Sie mit Ihren kreativen Ideen und neugierigen Fragen gefordert. Wir wollen dabei mit Ihnen und unseren Experten in den Dialog treten – sich einzumischen, lohnt sich an diesem Abend also ausdrücklich!

Als Experten eingeladen sind: Hubertus Heil, Bundesminister im Bundesministerium für Arbeit und Soziales Florian Bernschneider, Hauptgeschäftsführer des Arbeitgeberverbandes Region Braunschweig.

Termine und Informationen

Die Veranstaltung liegt in der Vergangenheit (15.03.2019 )

Ort: TU Braunschweig, SN 19.1, Trakt Schleinitzstraße
Veranstalter: Junge Europäische Föderalisten Niedersachsen e.V.



Für Texte von Veranstaltern ist die Terminredaktion nicht verantwortlich. Alle Angaben ohne Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit.

zurück zur Suche
Fester Link auf diese Veranstaltung.

Weitere Informationen Externe Links

Zu diesem Thema