Menü und Suche
Ausstellungen

„Sammlung Demirel zu Gast in Geyso20“

Aus der Sammlung Demirel: Friedrich Schröder-Sonnenstern, zu sehen in Geyso 20. Foto: oh

Mit der Ausstellung „Sammlung Demirel zu Gast in Geyso20“ wird die Galerie Geyso20 erneut Werke aus einer bedeutenden Outsider Art-Sammlung präsentieren.

In dem gemeinsamen Kurationsprojekt werden aus der über 750 Werke umfassenden Wuppertaler Sammlung sowohl Werke von inzwischen renommierten Outsider Art-Künstlern, wie Madge Gill, Gaston Chaissac, Friedrich Schröder-Sonnenstern oder August Walla, als auch Werke weniger bekannter, (noch) unbekannter und neu entdeckter Künstler gezeigt.

Die Werke von Outsider-Künstlern eröffnen neue Blickwinkel auf die verschiedenen Le-benswirklichkeiten und die eigene Umwelt. Die Beschäftigung mit diesen Werken als Be-reicherung des Kunstdiskurses verdeutlicht die Notwendigkeit einer Öffnung des zeitge-nössischen Kunstverständnisses und des etablierten Kunstbetriebs für die Kunst von Au-ßenseitern.

Der Sammler ist der Überzeugung, dass Outsider Kunst und etablierte Kunst zwei Ufer desselben Flusses sind. Es ist sein Anliegen, mit dieser Ausstellung eine Brücke zu schlagen, von einem Ufer zum anderen.

Diese Ziele decken sich mit den Bestrebungen der Sammlung Geyso20, die, insbesonde-re durch eine Stärkung des Selbstverständnisses der Künstler, dazu beitragen möchte, dass die kulturpolitische Arbeit und Bedeutung der Ateliers gestärkt wird.

Termine und Informationen

14.06.2019 - 09.08.2019



Für Texte von Veranstaltern ist die Terminredaktion nicht verantwortlich. Alle Angaben ohne Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit.

zurück zur Suche
Fester Link auf diese Veranstaltung.

Weitere Informationen Externe Links

Zu diesem Thema