Menü und Suche
Ausstellungen

"Neu im BBK 2019"

Jan-David Grommas verwebt die Bereiche von analogen und digitalen Medien miteinander: in großformatigen Siebdrucken, zeigt er bearbeitete, digitale Fotografien von Errungenschaften früher Drucktechnik sowie architektonische Faltungen. Der Maler Bernd-Wolf Dettelbach stellt 2 gesellschaftskritische, realistische Malereien aus. Gernot Baars zeigt eine detailgetreue AK 47 aus
Heißkleber. Anmutige Fotografien stammen von Steve Luxembourg. Marion Jungeblut bespielt mit ihren skulpturalen Arbeiten aus Cortenstahl den Garten des BBK Kunsthauses und zeigt eine Videoinstallation.

Frieder Falk verfremdet eine Raumsituation mit Fahrradschläuchen, Ute Best präsentiert korallenartige Objekte aus Keramik sowie eine Außeninstallation. Von Natalie Prindull stammen zwei Papierarbeiten, die gerissen und geflammt zart und reduziert wirken.

Termine und Informationen

08.06.2019 - 07.07.2019



Für Texte von Veranstaltern ist die Terminredaktion nicht verantwortlich. Alle Angaben ohne Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit.

zurück zur Suche
Fester Link auf diese Veranstaltung.

Weitere Informationen Externe Links

Zu diesem Thema