Menü und Suche

Deutsches Rotes Kreuz - Schuldnerberatungsstelle

Eine Beratungsstelle des DRK Kreisverbands Braunschweig-Salzgitter, in der pädagogische MitarbeiterInnen mit einer Zusatzausbildung als Schuldnerberater/Innen arbeiten.

Zielgruppe

Braunschweiger BürgerInnen bei Fragen rund um das Thema Schulden. Die Beratung ist kostenlos.

Angebot

  • Wir bieten Ihnen Beratung und Hilfestellung bei finanziellen und persönlichen Fragen, die sich rund um das Thema Schulden ergeben. Dabei geht es vor allem um Hilfe zur Selbsthilfe. Eine Beratung bietet keine fertigen Lösungen. Beratung unterstützt und regt den selbstverantwortlichen Entscheidungsprozess an. Ziel unserer Arbeit ist, dass Sie Ihre Angelegenheiten (wieder) selbständig regeln können. Zu Beginn der Beratungsgespräche werden wir deshalb mit Ihnen klären, wo genau sie Hilfe benötigen.
  • Wir entwickeln nach den Möglichkeiten des Einzelfalls mit Ihnen gemeinsam ein Konzept, wie sie mit Ihren Schulden umgehen oder sie bewältigen können und unterstützen Sie bei der Kontaktaufnahme und den Verhandlungen mit Ihren Gläubigern.
     
  • Dabei informieren wir Sie beispielsweise über mögliche Sozialleistungsansprüche, schuldnerschützende Maßnahmen (z.B. Vermeidung und Aufhebung von Lohn- oder Kontopfändungen), oder prüfen die Wirksamkeit und Rechtmäßigkeit von Verträgen.
     
  • Wir führen für Sie im Rahmen der Insolvenzordnung die außergerichtlichen Schuldbereinigungsverfahren durch, und unterstützen Sie bei der Antragstellung eines Insolvenzverfahrens.