Menü und Suche

ambet e. V. - Gerontopsychiatrische Beratungsstelle


Seit 1987 wird beim Verein ambet Beratung für pflegende Angehörige älterer Menschen angeboten.

Die Beratungsstelle kooperiert mit der Alzheimer Gesellschaft Braunschweig e.V., dem Sozialpsychiatrischen Verbund, der psychiatrischen Abteilung des Städtischen Klinikums, dem Sozialpsychiatrischen Dienst des Gesundheitsamtes, dem Niedersächsischen Landeskrankenhaus Königslutter und anderen Einrichtungen der Sozial- und Gesundheitsversorgung.

Zielgruppe


Psychisch erkrankte ältere Menschen und deren Angehörige. Zu den gerontopsychiatrischen Erkrankungen gehören: Hirnleistungsstörungen, z.B. die Demenz vom Alzheimer Typ, Depressionen, Wahnerkrankungen, Alkohol- und Medikamentensucht. 75% der pflegebedürftigen älteren Menschen werden noch immer von ihren Angehörigen betreut und gepflegt. Pflegende Angehörige sind vor allem Frauen, nämlich Partnerinnen, Töchter und Schwiegertöchter. Für dieses oft jahrelange Engagement, das häufig über die Belastungsgrenze hinausgeht steht den Angehörigen ein hohes Maß gesellschaftlicher Anerkennung und konkrete Unterstützung zu.

Angebot

  • Für Angehörige: Beratung, Kurse, Gesprächskreise
  • Für Erkrankte: Beratung und Gruppenangebote
  • Eine Mediothek mit Broschüren, Büchern, Videos zur Ausleihe oder zum Erwerb
  • Für professionell Pflegende: Fachberatung, Vorträge, Fortbildung

Außerdem:

Die Beratungsstelle ist Kontaktstelle der Alzheimer Gesellschaft Braunschweig e. V.
Die Alzheimer Gesellschaft Braunschweig bietet regelmäßige Veranstaltungen zum Thema Demenz an.
www.alzheimer-braunschweig.de