Menü und Suche

Caritasverband Braunschweig e. V. - Migrationsdienst

Der Sozialdienst für ausländische Mitbürger und Mitbürgerinnen existiert in Braunschweig seit 1963. Wir bieten professionelle Hilfe an und sind in der Lage, aufgrund unserer fachspezifischen Qualifizierung, insbesondere durch die interkulturellen Kompetenzen der Mitarbeiter, auf die Problematik der ausländischen Mitbürgerinnen einzugehen. Der Migrationsdienst des Caritasverbandes hält seine Türen geöffnet für alle, die unsere Hilfe brauchen. Die Beratungsstelle ist mit zwei hauptamtlichen MitarbeiterInnen besetzt. Wir bieten Beratung in mehreren Sprachen an: Deutsch, Italienisch, Spanisch, Portugiesisch, Englisch. Wir verstehen uns als Vermittler zwischen zwei oder mehreren Kulturen.

Zielgruppe

... alle ausländischen Mitbürgerinnen mit festem Aufenthaltsstatus, Schwerpunkt: Europa, Mittel- und Südamerika, Afrika und andere. Sprachen: Spanisch, Portugiesisch, Italienisch und Englisch.

Angebot

Beratung und Mediation bei:

  • Interkulturellen Ehe- und Familienproblemen
  • Schul- und Ausbildungsfragen
  • Arbeiten und Leben in der EU
  • Problemen in den Bereichen Arbeit, Beschäftigung, Arbeitslosigkeit, Renten, Krankenversicherung, Sozialhilfe, Wohngeld, usw.
  • Gesundheitlichen Problemen und Suchtproblemen
  • Fragen zum Aufenthalt und zur Rückkehr
  • Sprachlichen Schwierigkeiten und Integrationsfragen, sozialen Konflikten und mehr …

Außerdem

Gruppenangebote:

  • Familiengruppe International
  • Frauengruppen
  • Seniorengruppen