Menü und Suche

Bundesverband Seniorentanz

Der Arbeitskreis Braunschweig im Bundesverband Seni-orentanz e.V. Der Bundesverband Seniorentanz e. V. (BVST), gegründet 1977, hat inzwischen 15 Landesver-bände und 96 Arbeitskreise. Einer dieser Arbeitskreise ist der "Arbeitskreis Braun-schweig". Er umfasst den Bereich zwischen Helmstedt und Peine von Ost nach West und zwischen Salzgitter und Gifhorn/Wolfsburg von Süd nach Nord. Er wurde 1990 gegründet und zählt inzwischen 112 Personen. Davon sind 80 Tanzleiterinnen, die im Bundesverband Mitglied sind. Wir erreichen in unserem Einzugsbereich in den Tanz-gruppen etwa 1.600 Menschen. Viermal im Jahr finden Arbeitskreistagungen zur Weiterbildung für Tanzleiterin-nen, die in Braunschweig und Umgebung ihre Tanz-gruppen haben, statt. Informationen des Bundes- und Landesverbandes werden weitergegeben und größere gemeinsame Veranstaltungen vorbereitet.

Zielgruppe

Alle, die sich in fröhlicher Atmosphäre zur Musik bewegen wollen. Frauen und Männer jeden Alters, jeder ethnischen Herkunft oder Zugehörigkeit sind willkommen.

Angebot

Discotänze, Historische Tänze, Kolos, Kontras, Lines, Quadrillen, Rounds, Squares. Wir tanzen nach internati-onaler Folkloremusik und Gesellschaftstanzmusiken. Unser Angebot beinhaltet ein ganzheitliches Fitnesspro-gramm, das durch seine unkomplizierte Vermittlungsme-thode besticht. Ein besonderer Vorteil bei unserer Tanz-form ist, dass die beim Gesellschaftstanz übliche Füh-rungsrolle ausgeklammert wurde. Dadurch haben Allein-stehende die Möglichkeit, immer mitzutanzen, man muss keinen Partner oder keine Partnerin mitbringen, aber es ist möglich. Nach einigen Figurenfolgen werden die Tanzpartnerinnen und Tanzpartner gewechselt, so dass die Kommunikation gefördert wird. Viele verschiedene Schrittkombinationen und Tanzfiguren unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade trainieren den Geist und den Körper gleichzeitig.

Außerdem

Es gibt in Braunschweig und Umgebung viele Tanzgruppen und neue können noch gegründet werden. Orte und Termine erfragen Sie bitte bei der Vorsitzenden Frau Marion Schilling.