Menü und Suche

Mädchenarbeitskreis

Der Mädchenarbeitskreis ist ein Zusammenschluss von Pädagoginnen verschiedener Einrichtungen und Träger der Jugendarbeit, die es sich gemeinsam zur Aufgabe gemacht haben, pädagogische Arbeit mit Mädchen weiterzuentwickeln und umzusetzen.

Wir sind da für:

  • Braunschweiger Mädchen und junge Frauen
  • Multiplikatorinnen und an der Mädchenarbeit interessierte Frauen

Wir bieten an:

  • Netzwerk Mädchenarbeitskreis
  • Monatliche Treffen des Arbeitskreises zwecks Austausch, Planung, Fortbildung
  • Kooperationsveranstaltungen, z. B. Mädchensporttag, Ferienaktionen, Filmprojekt, Hompage ...

6. Braunschweiger Mädchensporttag

Probier Dich aus!

Der Mädchenarbeitskreis Braunschweig veranstaltet in diesem Jahr wieder einen Mädchensporttag! Es geht darum, neue Sportarten für sich selbst kennen zu lernen und sich vielseitig auszuprobieren.

Mädchen im Alter von 10 - 16 Jahren können an diesem Samstag abwechslungsreiche, sportliche Stunden erleben. Aus 12 verschiedenen Mannschafts-, Trend-, Tanz- und Kampfkunstsportarten können drei gewählt werden und unter professioneller Anleitung ausprobiert werden. Im Programm sind: Basketball, Fußball, Klettern, Mountainbike, Parcours, Streetball, Yoga, Nia, Dancehall, Zumba, Capoeira und Stockkampf.

Der Mädchensporttag findet am 29. September 2018 von 09:00 bis 17:00 Uhr in der Sporthalle an der Güldenstraße 39 c statt und kostet 10,00 € inkl. Mittagessen pro Mädchen.

Weitere Informationen unter

MAK Mädchenarbeitskreis Braunschweig

Tel. ab 14:00 Uhr 0531/17488

E-Mail: lilli.janzer-lobermeier@braunschweig.de oder unter www.maedchen-bs.de

Mädchenarbeitskreis

Lilli Janzer-Lobermeier
An der Neustadtmühle 3
38100 Braunschweig
E-Mail geschützte E-Mail-Adresse als Grafik

Zu diesem Thema