Menü und Suche

Mädchenarbeitskreis

Der Mädchenarbeitskreis ist ein Zusammenschluss von Pädagoginnen verschiedener Einrichtungen und Träger der Jugendarbeit, die es sich gemeinsam zur Aufgabe gemacht haben, pädagogische Arbeit mit Mädchen weiterzuentwickeln und umzusetzen.

Wir sind da für:

  • Braunschweiger Mädchen und junge Frauen
  • Multiplikatorinnen und an der Mädchenarbeit interessierte Frauen

Wir bieten an:

  • Netzwerk Mädchenarbeitskreis
  • Monatliche Treffen des Arbeitskreises zwecks Austausch, Planung, Fortbildung
  • Kooperationsveranstaltungen, z. B. Mädchensporttag, Ferienaktionen, Filmprojekt, Hompage ...

Mädchen auf Tour in Hamburg

Am 20. April in den Osterferien

Der Mädchenarbeitskreis der Stadt Braunschweig veranstaltet in den Osterferien eine Ham-burg Fahrt für 12- bis 16-jährige Mädchen, die Lust haben, einen erlebnisreichen Tag in Hamburg zu verbringen und die Stadt zu erkunden.

Das Programm wollen wir gemeinsam bei einem Vortreffen am 7. April planen. Dazu treffen wir uns um 16:00 Uhr im Mädchen Café Luzie im Jugendzentrums Mühle, An der Neustadt-mühle 3.

Gestartet wird am 20. April gemeinsam vom Bahnhof in Braunschweig. Am Ziel erwartet uns jede Menge Großstadtfeeling. Und ein Programm, welches wir zusammen ausgesucht haben. Abends geht’s mit dem Zug zurück.

Für Fahrtkosten und Eintrittsgelder erheben wir einen Teilnehmerinnenbeitrag von 19,00 €. 50 % Ermäßigung mit Braunschweig Pass.

Online-Anmeldung und Überweisung unter: unser-ferienprogramm.de/braunschweig
Ansprechpartnerin: Lilli.Janzer-Lobermeier
Mädchencafe Luzie im KJZ Mühle, An der Neustadtmühle 3, 38100 Braunschweig, Tel.: 0531/12169835

Lilli.Janzer-Lobermeier@braunschweig.de
www.maedchen-bs.de

Mädchenarbeitskreis

Lilli Janzer-Lobermeier
An der Neustadtmühle 3
38100 Braunschweig
E-Mail geschützte E-Mail-Adresse als Grafik

Zu diesem Thema