EN

Jugendbegegnung mit Jerusalem

Die Heiligen Stätten in Jerusalem besuchen, junge Menschen treffen und mit ihren Familien leben, um zu erfahren, wie der Alltag in Israel wirklich ist. Bei Ausflügen und Besichtigungen die große Vielfalt des Landes erkunden und hinter die Kulissen schauen. Diese Chancen bietet die Begegnung mit Jerusalem. Die Jerusalemer Partner kommen zum Gegenbesuch nach Braunschweig. Wer mitreisen möchte, nimmt also den Partnerjugendlichen hier in Braunschweig auf.

Aktuelles

Die Daten dieser Begegnung sind:

  • Fahrt nach Jerusalem/Israel vom 4. bis 16. April 2019,
  • Alter der Teilnehmenden 15 bis 18 Jahre,
  • Kosten voraussichtlich ca. 540,00 € pro Person,
  • Besuch der israelischen Jugendlichen in Braunschweig: 18. bis 30. August 2019,
  • Voraussetzung: gültiger Reisepass, Teilnahme an den Vorbereitungsseminaren und Bereitschaft zur Aufnahme eines Partnerjugendlichen.

Anmeldungen müssen persönlich durch die interessierten Jugendlichen und eine gesetzliche Vertreterin bzw. einen gesetzlichen Vertreter erfolgen.

Weitere Informationen und Anmeldungen - nur nach telefonischer Terminvereinbarung - bei Herrn Thomas Ringleb.

 

Kontaktadresse

Fachbereich Kinder, Jugend und Familie

Abt. Jugendförderung

Thomas Ringleb

Anschrift

Eiermarkt 4-5
Zimmer 313
38100 Braunschweig

Kontakt