Menü und Suche

Soforthilfe für Hochwassergeschädigte

 (Feuerwehr Braunschweig)
(Feuerwehr Braunschweig)

Zur Milderung von Notlagen aufgrund von Schäden, die durch die Hochwasserereignisse vom 24.07. – 04.08.2017 in Niedersachsen entstanden sind, gewährt das Land den betroffenen Privathaushalten unter bestimmten Voraussetzungen (s. Richtlinie) finanzielle Hilfen.

Die Anträge sind mit nachstehendem Antragsvordruck, ab Montag, 14.08.2017, ausschließlich schriftlich an die

Stadt Braunschweig
Feuerwehr/Katastrophenschutz
Eisenbütteler Straße 2
38122 Braunschweig

zu richten.

Downloads

Zu diesem Thema