Menü und Suche

Beratungsangebot

Beratungsstelle für sexuelle Gesundheit

Beratungsstelle für sexuelle Gesundheit

In der Beratungsstelle für sexuelle Gesundheit erhalten Sie Hilfe, Beratung und Informationen zur HIV-Infektion (AIDS) und anderen sexuell übertragbaren Infektionen.

Beratungsstelle für Familien mit behinderten oder ...

Beratungsstelle für Familien mit behinderten oder ...

Die Beratungsstelle gibt Rat und Hilfestellung für Familien mit behinderten oder von Behinderung bedrohten Kindern im sozialen und finanziellen Bereich.

Impfsprechstunde

Impfsprechstunde

Beim Gesundheitsamt der Stadt erhalten Sie Rat und Hilfe im Zusammenhang mit Impfungen z. B. vor Reisen oder auch zu Impfungen für Kinder und Jugendliche. Die Impfungen können auch direkt dort durchge...

Tuberkulose-Beratung

Tuberkulose-Beratung

Tuberkulose ist eine meldepflichtige Infektionskrankheit. Bereits infizierte Personen sowie Personen aus deren Umfeld werden vom Gesundheitsamt der Stadt beraten und betreut.

Sozialpsychiatrischer Dienst

Sozialpsychiatrie beginnt dort, wo Menschen notwendige Hilfen, die sie aufgrund einer Störung, Krankheit oder Behinderung benötigen, krankheitsbedingt nicht nutzen können. Der Sozialpsychiatrische Dienst bietet vertrauliche Gespräche in der Beratungsstelle oder im häuslichen Umfeld.

Psychosoziale Beratung nach §16 SGBII

Die Beratungsstelle richtet sich an Menschen über 25 Jahre, die im Hartz IV Bezug des Jobcenters Braunschweig stehen und psychosoziale Probleme haben.

Psycho-Soziale Beratung von ausländischen Familien

Speziell für ausländische Kinder, Jugendliche und Erwachsene bietet das Gesundheitsamt Beratungen in verschiedenen Sprachen an.

Individuelle Hilfeplanung

Im Rahmen der ambulanten Eingliederungshilfe nach dem 6. Kapitel des SGB XII führen wir die individuelle und an den Ressourcen der Leistungsempfänger orientierte Hilfeplanung für Menschen mit Behinderung durch.