Menü und Suche

Psychosoziale Beratung nach §16 SGBII

- Hilfen für Hartz IV-Bezieher-

Die Beratungsstelle richtet sich an Menschen über 25 Jahre, die im Hartz IV Bezug des Jobcenters Braunschweig stehen und psychosoziale Probleme haben. Das Angebot kann nur nach einer Beauftragung/Terminvereinbarung durch den jeweiligen persönlichen Ansprechpartner des Jobcenters Braunschweig in Anspruch genommen werden.

Angebote:

  • Persönliche Beratung und Begleitung mit dem Ziel bestehende Hemmnisse bei der Vermittlung in Arbeit abzubauen oder zu mildern.
  • Ganzheitliche Berücksichtigung der Ausgangssituation
  • Unterstützung bei der Inanspruchnahme weiterer Hilfsangebote oder Fachdienste
  • Moderation zwischen mehreren beteiligten Stellen
  • Förderung sozialer Kompetenzen
  • Begleitung und Bewältigung persönlicher Krisensituationen
  • Erweiterung der Kompetenzen im Hinblick auf einen beruflichen (Wieder-)Einstieg
  • Unterstützung bei der Berufswegplanung

Unsere Mitarbeiterinnen sind für Sie da.

Frau Seipelt
Dipl.-Sozialarbeiterin
Zimmer 3.16
Telefon 0531 470-7266
E-Mail geschützte E-Mail-Adresse als Grafik
Frau Symalla
Dipl.-Sozialarbeiterin
Zimmer 3.17
Telefon 0531 470-7025
E-Mail geschützte E-Mail-Adresse als Grafik

Kontaktadresse

Stadt Braunschweig
Gesundheitsamt
Psychosoziale Beratung nach SGB II
Hamburger Straße 226
38114 Braunschweig
Anfahrt Straßenbahnlinien 2, 4, 7 - Haltestelle Gesundheitsamt