Menü und Suche

BBG-Blumenmarkttage 2017

Am 6. Mai, 3. Juni und 1. Juli auf dem Platz der Deutschen Einheit

Bei den BBG-Blumenmarkttagen auf dem Platz der Deutschen Einheit bieten Gärtnereien, Baumschulen, Kräuterexperten und Floristen aus Braunschweig und der Umgebung von 10:00 bis 16:00 Uhr Grün- und Blühpflanzen für Haus, Garten und Balkon an. Besucherinnen und Besucher können sich außerdem professionell zu allen Fragen rund um die Themen Balkon- und Gartenpflege beraten lassen. Am 6. Mai und 1. Juli ist der Pflanzenarzt Rene Wadas mit seiner Sprechstunde zu Gast und am 3. Juni steht ein Experte der Geitelder Baumschule für Fragen zur Verfügung.  

An allen drei Blumenmarkttagen gibt es ein Rahmenprogramm für die ganze Familie. Im Gourmetgarten können die Besucherinnen und Besucher die Atmosphäre des bunten Marktes genießen sowie Speisen und Erfrischungsgetränke einnehmen.

Die BBG-Blumenmarkttage werden präsentiert von der Braunschweiger Baugenossenschaft eG (BBG).

Impressionen der vergangenen Blumenmarkttage

1. BBG-Blumenmarkttag am 6. Mai

Kinder können beim ersten Blumenmarkttag ein hübsches Muttertagsgeschenk basteln.  (Foto: Braunschweig Stadtmarketing GmbH / Marek Kruszewski)

Muttertagsaktion

Der erste BBG-Blumenmarkttag stand im Zeichen des Muttertags.

Er lud die Kinder zum Basteln eines Muttertagsgeschenkes ein. Floristinnen und Floristen gaben Inspirationen für die richtige Auswahl und Zusammenstellung eines blumigen Grußes zum Muttertag.

Exklusive Expertenberatung vom Pflanzenarzt

Während seiner Sprechstunde verriet der Pflanzenarzt seine Kniffe zum Thema "Pflanzen helfen Pflanzen". Den Schwerpunkt seiner Beratung legte er dabei auf Schädlingsbekämpfung und Pflanzenkrankheiten, die er mit natürlichen Mitteln aus seiner Pflanzenapotheke bekämpft. Ob Rosen, Rasen, Bonsais oder Bäume - der Pflanzenarzt brachte all seinen Patienten eine große Portion Einfühlungsvermögen entgegen. An konkreten Beispielen erklärte und demonstrierte er, wie Pflanzen auf sanfte Weise geschützt werden können.     

Holzskulpturen

Holz ist sein Element – der Braunschweiger Künstler Sebastian Heiß versteht es, Baumstämmen neues Leben einzuhauchen. Mit seiner Motorsäge erschafft er lebendig anmutende Figuren für Garten, Balkon und Wohnbereich. Als eine besondere Herausforderung sieht er die unterschiedlichen Charaktere, die die verschiedenen Holzarten aus heimischen Wäldern mit sich bringen. An allen drei Blumenmarkttagen stellt Heiß seine Skulpturen aus.

2. BBG-Blumenmarkttag am 3. Juni

Exklusive Expertenberatung: Geitelder Baumschule

Am zweiten BBG-Blumenmarkttag steht ein Experte der Geitelder Baumschule für die Fragen von Pflanzenliebhaberinnen und -liebhabern bereit. Über 50 Jahre Erfahrung im Bereich Anzucht und Pflege von Blumen, Sträuchern und Bäumen macht die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Baumschule zu echten Fachleuten, wenn es darum geht, den Pflanzen die bestmögliche Pflege zu geben. Auch für die Anlage und Gestaltung des eigenen Gartens werden hier nützliche Hinweise gegeben.

Holzskulpturen

Sebastian Heiß erschafft mit der Motorsäge Holzskulpturen, die er an allen drei Blumenmarkttagen ausstellt. (Foto: Sebastian Heiß)

Aus Baumstämmen lässt er mit seiner Motorsäge kreative und phantasievolle Holzskulpturen entstehen. Sebastian Heiß stellt auch beim 2. Blumenmarkttag seine Werke aus.

3. BBG-Blumenmarkttag am 1. Juli

Exklusive Expertenberatung vom Pflanzenarzt

Pflanzen helfen Pflanzen: Rene Wadas weiß, wie es funktioniert. (Foto: Andreas Brunke )

Auch am 3. BBG-Blumenmarkttag lädt der Pflanzenarzt Rene Wadas zu seiner Pflanzensprechstunde ein. Er öffnet für Blumen, Sträucher, Bäumchen & Co. noch einmal seine mobile Pflanzenapotheke, mit der er die grünen Schätze schon oftmals erfolgreich von Schädlingen und Krankheiten befreit hat.

Holzskulpturen

Die phantasievollen Holzskulpturen für Garten und Balkon, die vom Braunschweiger Künstler Sebastian Heiß geschaffen werden, sind auch beim 3. BBG-Blumenmarkttag zu sehen.

Gourmetgarten

Umringt von den leuchtenden Farben der Blumen können die Besucherinnen und Besucher inmitten des Blumenmarktes entspannt das gastronomische Angebot genießen.

Der Gourmetgarten lädt Besucherinnen und Besucher zum Wohlfühlen und Genießen ein.  (Foto: Braunschweig Stadtmarketing GmbH / Marek Kruszewski)

BBG-Balkonwettbewerb

Mit dabei

Blumen-Eckardt GmbH & Co.KG

Getreu ihrem Motto „Glück³ – Floristik, Baumschule, Gärtnerei“ bietet Blumen Eckardt ideenreiche Floristik und Interessantes für Garten und Terrasse. Bei den BBG-Blumenmarkttagen zeigen die Expertinnen und Experten zur Einstimmung auf den Sommer mediterrane Pflanzen und Zubehör für Balkon und Terrasse.

Neunkirchner Straße 79, 38116 Braunschweig, (05 31) 5 23 97, blumen-eckardt.de

Blumen Möller

Bei Blumen Möller wird Qualität großgeschrieben. Die Besucherinnen und Besucher können sich Lebensfreude direkt aus der Gärtnerei zu sich nach Hause holen. Mit viel Sorgfalt und Sachverstand werden blühende Kunstwerke individuell kreiert und auf den jeweiligen Anlass zugeschnitten.

Madamenweg 145, 38118 Braunschweig, (05 31) 8 12 64, blumenmoeller.de

Gärtnerei Dieterichs

Gärtnerei Dieterichs steht für eine familiengeführte Endverkaufsgärtnerei mit einer vielfältigen Eigenproduktion. Die Besucherinnen und Besucher erwartet eine riesige Auswahl an Beet- und Balkonpflanzen, Stämmchen, Ampelpflanzen, Gemüsepflanzen, Stauden und Rosen. Die Fachleute stehen für die Beantwortung von Fragen zur Verfügung.

Junkerhof 1, 38444 Wolfsburg, (0 53 08) 28 27, blumen-dieterichs.de

Gartenbaucentrum Cremlingen

Eine große Auswahl an Beet- und Balkonpflanzen, Stauden und Sträuchern sowie Koniferen und vieles mehr finden Pflanzenliebhaberinnen und Pflanzenliebhaber am Stand des Gartenbaucentrums Cremlingen. Der Betrieb bietet alle Dienstleistungen rund um die Neuanlage und Pflege eines Gartens an. Für jeden Anlass findet sich hier ein floristisches Angebot.

Im Moorbusche 25, 38162 Cremlingen, (0 53 06) 93 27 33, gartenbaucentrum-cremlingen.de

Geitelder Baumschule

Hier wird Natur geschaffen. Die Gartenbaumschule liefert den Besucherinnen und Besuchern der BBG-Blumenmarkttage Qualitätspflanzen und berät qualifiziert über deren Verwendung. Um Gartenträume umzusetzen, steht der Betrieb als Fachfirma für Gartengestaltung zur Verfügung und erfüllt alle Wünsche mit außergewöhnlichen Pflanzen.

Pothof 3, 38122 Braunschweig, (0 53 00) 16 04, geitelder-baumschule.de

Kräuter-Raritäten

Bei Gisela Brendes gibt es neben ausgefallenen und seltenen Kräutern sowie Gewürzen auch daraus zubereitete Leckereien, wie z.B. Löwenzahnhonig und Waldmeistersirup.

Färberstraße 22, 38518 Gifhorn, (0 53 71) 6 27 75 58

Kräuterstand

Liebevoll gezogene Gartenkräuter, Heilpflanzen und Küchenkräuter sowie Dekorationen aus Holz präsentiert Karin Uckel.

Breite Straße 19 a, 38373 Süpplingen, (0 53 55) 99 06 02

Michalski-Kakteen

Der Stand von Efi Michalski bietet der Besucherinnen und Besuchern Kakteen aus eigener Aufzucht in allen Formen, Farben und Größen. Ebenso dekorative Pflanzen, die jedes Zuhause noch schöner machen.

Mock Blumen GmbH

Floristik und Design: Bei Mock Blumen bekommen Pflanzenliebhaberinnen und Pflanzenliebhaber täglich frische Schnittblumen, Topf- und Grünpflanzen sowie eine Auswahl vorgefertigter Blumensträuße.

Doktorkamp 24, 38302 Wolfenbüttel, (0 53 31) 7 64 36, blumenmock.de

Klostergärtnerei Riddagshausen

Die Klostergärtnerei Riddagshausen steht für Regionalität und den ökologischen Anbau von Kräutern und Gemüse. Bei den BBG-Blumenmarkttagen präsentiert sie selbstgezogene Kräuter sowie Beet- und Balkonpflanzen. Die Gärtnerei wird von der Mehrwerk gGmbH – Abt. Werkstätten, einer Tochter der Evangelischen Stiftung Neuerkerode betrieben und bietet Menschen mit Behinderung einen attraktiven Arbeitsplatz.

Klostergang 62, 38104 Braunschweig, (05 31) 23 17 05 46, neuerkerode.de

Paracelsus Heilpraktiker Schule

Am 6. Mai lädt das Team der Heilpraktiker Schule unter dem Motto „Medizin der Erde“ zum Ausprobieren und Mitmachen ein. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer können erfahren, wie man sich mit natürlichen Ölen die richtige Insektenabwehr mixt. Es werden erfrischende Kräuterteemischungen zum Probieren angeboten. Über besondere Heilpflanzen und ihre Anwendungen bei Mensch und Tier wird informiert. In der Kräuterküche geht es um das Thema „Küchenkräuter, meine Medizin“. Gern dürfen hier alle mit in den Suppentopf schauen und das Motto „Gesundheit kann auch gut schmecken“ überprüfen. Dozentinnen sowie Dozenten der Schule stehen für Fragen zur Seite.

Gördelinger Str. 47, 38100 Braunschweig, (05 31) 2 50 21 41, paracelsus.de

Gärtnerei Kakteen Sandkötter

Am Stand von Jürgen Sandkötter erwartet die Besucher eine große Artenvielfalt an selbst gezogenen Kakteen und Sukkulenten für den Wohnraum, frost- und winterharte Kakteen und Sukkulenten für den Garten sowie sukkulente Bonsai. Die Pflanzen wurden liebevoll in jahrelanger Kultur in artgerechten Substraten herangezogen.

Stoverner Str. 241, 48432 Rheine, (01 63) 740 26 39, kakteensandkoetter.eu

Recycling-Park Harz GmbH

Über den passenden Boden und die richtige Düngung für Balkon- und Gartenpflanzen wird am Stand des Recycling-Parks Harz informiert. Besucherinnen und Besucher können mitgebrachte Bodenproben aus dem heimischen Garten beim kostenlosen Bodenprobenschnelltest auf pH-Wert und Nitratgehalt testen lassen. Neben einem Gewinnspiel wird für Kinder das Eintopfen von Jungpflanzen angeboten.

Harzstraße 2, 38855 Nordharz, (0 53 21) 68 67 11, recyclingpark.de

Klaus Scherzberg

Klaus Scherzberg bietet Zimmer- und Gartenpflanzen sowie Kakteen und Sukkulenten an. Darunter befinden sich auch ungewöhnliche Pflanzen, wie blühende oder im Dunklen leuchtende Kakteen, Fliegenfallen und Araucarien, die im Volksmund oft als Affenbäume bezeichnet werden.

Bonsai AK "Ostfalia" Region Braunschweig

‘Bonsai’ heißt sinngemäß übersetzt ‘Baum in der Schale‘. Der Bonsai Arbeitskreis hat es sich zum Ziel gesetzt, gemeinsam dem Hobby Bonsai nachzugehen und auch den ‚Bonsaigedanken‘ mehr in der Öffentlichkeit zu verbreiten. Zu den Blumenmarkttagen werden einige Bonsais mitgebracht, außerdem stehen die Bonsaifreunde für Fragen zur Verfügung. Es findet kein Verkauf statt.

bonsai-38.de

Keramikwerkstatt

Die Keramikwerkstatt der Lebenshilfe Braunschweig verkauft auf dem Blumenmarkt ihre handgefertigte, spülmaschinen- und frostfeste Keramik. Vom handgedrehten Becher über die katzensichere Vogeltränke bis zum individuellen Pflanzgefäß ist alles dabei. Ergänzt wird das keramische Programm durch geschmiedete Gartenstäbe der Lebenshilfe in diversen Größen und Formen.

Ludwigstraße 14, 38106 Braunschweig, (05 31) 4 71 92 90, lebenshilfe-braunschweig.de

Erreichbarkeit und Parken

 

Die Braunschweig Stadtmarketing GmbH bezieht für diese Veranstaltung Naturstrom aus 100 Prozent regenerativer Energie.

Titelsponsor

Logo BBG

Braunschweiger Baugenossenschaft eG

unterstützende Teilnehmer

Geitelder Baumschule

Recycling Park Harz

Initiator/Veranstalter

Innenstadt Braunschweig Braunschweig Stadtmarketing GmbH
Kampagnenmotiv (BSM /Steffen und Bach)
Istschön.Wirdschön.