Menü und Suche

Oskar Kämmer Schule

Im Jahr 1945 gegründet, widmet sich die Oskar Kämmer Schule der Aus- und Weiterbildung junger und erwachsener Menschen. Als gemeinnützige Bildungsgesellschaft mbH mit Hauptsitz in Braunschweig ist sie bundesweit Träger zahlreicher allgemein- und berufsbildender Schulen sowie eines breiten Angebotes an Weiterbildungs- und Qualifizierungsmaßnahmen.
Mit der Kämmer International Bilingual School (KIBS) in Hannover bietet sie bilinguale Bildung in Krippe, Kindergarten, Grundschule und Gymnasium.

 (Foto: Oskar-Kämmer-Schule)
(Foto: Oskar-Kämmer-Schule)

Daten der Schule

Schulform: Berufsbildende Schulen
Besondere Angebote: Berufsfachschule Altenpflege,
Fachschule Betriebswirtschaft,
Fachoberschulen in Bereich Wirtschaft und Verwaltung, Gestaltung und Gesundheit und Soziales (Schwerpunkt Sozialpädagogik)
Weitere schulische Ausbildungen und verschiedene Umschulungen.
Aufstiegsqualifizierungen in berufsbegleitenden Weiterbildungskursen (IHK).
Sonstige Info: Wir lernen und lehren lebendig – an den allgemeinbildenden Schulen, in der schulischen Berufsausbildung und der Studienqualifizierung.
Wir bilden individuell aus, legen großen Wert auf die Handlungs- und Lebensweltorientierung und bringen die Praxis in die Klassenzimmer und Ausbildungsstätten. Und das Wichtigste: Das Lernen soll Spaß machen!

Kontaktadresse

  (Foto: Oskar-Kämmer-Schule)
Oskar Kämmer Schule
Heinrich-Büssing-Ring 41 A
38102 Braunschweig
Stadtplan

Telefon 0800 2211130
Fax 0531 2211150
E-Mail geschützte E-Mail-Adresse als Grafik
Webseite www.oks.de/
Öffnungszeiten Sie erreichen uns telefonisch von montags bis freitags von 8.30 bis 15.30 Uhr.
Bitte vereinbaren Sie einen Termin für ein persönliches Beratungsgespräch.