Menü und Suche

Braunschweiger Inklusions-Konferenz (BIK)

1. Braunschweiger Inklusions-Konferenz (BIK) 2019

Eine inklusive Stadtgesellschaft u. a. durch selbstbestimmte Mobilität (© VCÖ-Factsheet 2014-13)
Eine inklusive Stadtgesellschaft u. a. durch selbstbestimmte Mobilität
(© VCÖ-Factsheet 2014-13)

am Freitag, 8. Februar 2019,           09:30 Uhr bis 16:30 Uhr,

und Samstag, 9. Februar 2019,      09:15 Uhr bis 14:15 Uhr,

im Congress Saal der                Stadthalle Braunschweig,

Leonhardplatz,                        Eingang: Ottmerstraße.

Weitere Informationen können der Programmskizze entnommen werden.

Die Anmeldung sollte bis zum 25. Januar 2019 (keine Ausschlussfrist) erfolgen und ist über das Online-Anmeldeformular möglich. 

Hinweis: Eine Abendveranstaltung wird aus organisatorischen Gründen nicht stattfinden!

Expertinnen und Experten sowie interessierte Braunschweigerinnen und Braunschweiger sind eingeladen, sich mit ihren Ideen und Erfahrungen einzubringen. In Workshops und anderen Beteiligungsmöglichkeiten sollen zu den sechs definierten Lebensbereichen Ziele und Handlungsempfehlungen (Projekte und Maßnahmen) erarbeitet werden, die das inklusive Zusammenleben in Braunschweig fördern. Die Arbeitsergebnisse werden im Kommunalen Aktionsplan "Braunschweig Inklusiv" zusammengefasst und sollen dem Rat der Stadt Braunschweig im Herbst 2019 zur Beschlussfassung vorgelegt werden.

Rückfragen, Anmerkungen oder besondere Hinweise zur Vorbereitung und Durchführung der 1. Braunschweiger Inklusions-Konferenz (BIK) sind an die folgende Mail-Adresse zu richten: bik@braunschweig.de

.

Einladung

Konferenzort

Stadthalle Braunschweig
Congress Saal
An der Stadthalle
38102 Braunschweig
Zugang über Eingang Ottmerstraße
Stadtplan

Telefon (05 31) 70 77 0
Fax (05 31) 70 77 222
E-Mail geschützte E-Mail-Adresse als Grafik
Webseite Stadthalle Braunschweig
Postanschrift Stadthalle Braunschweig
Betriebsgesellschaft mbH
Leonhardplatz
38102 Braunschweig