Menü und Suche

Städtische Kindertagesstätte Siegmundstraße

Städtische Kindertagesstätte Siegmundstraße

Leben in einer Kindergruppe ist ein wichtiger und aktiver Teil in der Entwicklung und dem Lernprozess Ihrer Kinder.

Unsere Kindertagesstätte bietet vielfältige Möglichkeiten, Ihre Kinder in ihrer gesamten Entwicklung (individuell und in der Gruppe mit anderen Kindern) zu unterstützen und zu fördern.
Dabei nehmen wir besonders Rücksicht auf die religiöse, kulturelle und soziale Prägung der Familien unserer zu betreuenden Kinder.

Wir Erzieherinnen sehen uns als Begleiterinnen im Entwicklungsprozess Ihrer Kinder, die die Freude am Lernen unterstützen. Beim Spielen, Singen, Geschichtenhören und -erzählen wird der Wortschatz erweitert sowie die Sprachentwicklung und Sprachkompetenz gefördert. Mit unterschiedlichen Angeboten werden Ihre Kinder an neue Themen, Materialien und Techniken herangeführt.
Durch gegenseitige Hilfestellungen werden sie zunehmend selbstständig und unabhängig von Erwachsenen.

Seit Oktober 2004 nehmen wir am landesweiten Sprachförderprojekt teil. Eine zusätzliche Kollegin fördert regelmäßig in kleinen Gruppen oder individuell die Sprachbildung der Kinder.

Im Projekt "Faustlos", einem Programm zur Gewaltprävention, unterstützen wir die sozial-emotionale Kompetenz der Kinder. Sie lernen, sich mit Gefühlen zu beschäftigen und damit umzugehen.

Zur Förderung der ganzheitlichen Motorik haben Ihre Kinder auf dem Außengelände, im Flur und im Bewegungsraum vielfältige Möglichkeiten zum Laufen, Toben, Klettern, Balancieren und Spielen.

Für einen fließenden Übergang Ihrer Kinder zur Grundschule sorgen eine gute Zusammenarbeit mit den Lehrkräften und die Durchführung verschiedener gemeinsamer, in einem Kooperationskalender festgeschriebenen Aktivitäten von Schulkindern und zukünftigen Lernanfängern.

Für eine positive Entwicklung Ihrer Kinder ist eine offene Zusammenarbeit mit Ihnen als Eltern unerlässlich.

Sind Sie neugierig geworden und möchten Sie uns kennenlernen?
Dann rufen Sie doch bitte an oder schauen Sie einfach vorbei.
Ein Faltblatt, das einen kurzen Einblick in unsere Arbeit gibt, und die ausführliche pädagogische Konzeption erhalten Sie auf Wunsch gern bei uns.

Kindertagestätte

AnsprechpartnerInnen: Katrin Lutz
Regina Essig
Sonderdienste: nach Absprache möglich
Betreuungsarten: Kindergarten 4 bis 8 Stunden
Krippe 7 bis 8 Stunden
Größe der Einrichtung: 1 Gruppe mit 15 Kindern im Alter von einem bis drei Jahren
3 Gruppen mit je 24 Kindern im Alter von drei Jahren bis zur Einschulung

Kontaktinformationen

Siegmundstraße
Siegmundstraße 2 A
38106 Braunschweig
Telefon 0531 321857
Fax 0531 2321077
E-Mail geschützte E-Mail-Adresse als Grafik
Öffnungszeiten 08:00 bis 16:00 Uhr

Zu diesem Thema