Menü und Suche

Anlauf- und Koordinationsstelle LSBTI*

Im Rahmen der landesweiten Kampagne für geschlechtliche und sexuelle Vielfalt hat das Niedersächsische Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung Fördermittel für kommunale LSBTI*-Projekte zur Verfügung gestellt, um Projekte und Maßnahmen für lesbische Frauen, schwule Männer, Bisexuelle, trans* und intergeschlechtliche Menschen (LSBTI*) in den Kommunen in Niedersachsen zu initiieren und zu verankern.

Im Dezember 2017 fand auf Einladung des Sozialdezernats ein erster workshop mit Mitgliedern und Organisationen der LSBTI*-community in Braunschweig statt.

Die Dokumentation der Veranstaltung finden Sie hier:

Kontaktadresse

Stadt Braunschweig
Sozialreferat
Annette Rueß
Auguststraße 9-11
38100 Braunschweig
Telefon 0531 470-8211
E-Mail geschützte E-Mail-Adresse als Grafik